Seiteninhalt

Auerhaus

Datum:
01.07.2022
Uhrzeit:
19:30 Uhr
Preis:
VVK 12,- Euro, AK 14,- Euro

Karte anzeigen Termin exportieren


„Auerhaus“

Roman von Bov Bjerg

Theaterfassung von Robert Koall

Eine Produktion des Jugendspielclubs „D!E vögel“

Im Auerhaus, einer außergewöhnlichen Schüler-WG auf dem Dorf, geben sich sechs Freunde ein Versprechen:
Ihr Leben soll nicht nach Schema F verlaufen – Birth, School, Work, Death. Sie wollen ihr Leben zu etwas Besonderem machen.
Und vor allem das ihres besten Freundes Frieder retten. Denn der ist sich gar nicht so sicher, warum er überhaupt leben soll.
Die Geschichte eines unvergesslichen Sommers, in der das Ringen der Freunde um Glück und Ideale letztlich auch zu einem Kampf um Leben und Tod wird.

Bov Bjerg veröffentlichte seinen Roman 2015. Schnell wurde er zum Bestseller und ist mittlerweile Schullektüre an weiterführenden Schulen.
Der Leonberger Jugendspielclub „D!E vögel“ präsentiert nun seine eigene Sicht auf diese besondere und manchmal auch besonders schwierige Zeit im Leben junger Menschen.

Regie und Spielleitung: Swantje Willems (Junges Theater Pforzheim)

Seit 2017 organisiert das Amt für Kultur und Sport einen Spielclub für Jugendliche, der mit Produktionen wie Orwells "1984" und zuletzt Kafkas "Schloss" für Aufsehen gesorgt hat.

Das junge Ensemble, das sich jedes Jahr neu findet, trifft sich einmal wöchentlich im Theater im Spitalhof. Schauspielgrundlagen werden erarbeitet und verfeinert, ein neues Stück inszeniert.
Der Club ist offen für weitere theaterinteressierte Jugendliche.


Tickets online

Bestellen Sie Tickets zu dieser Veranstaltung auf leonbergtickets.reservix.de.

Ermäßigungen gelten für Schüler, Studenten sowie Schwerbehinderte (ab 80%), gegen Vorlage eines gültigen Ausweises. Bei Kinderveranstaltungen gilt die Ermäßigung nur für Kinder.

https://leonbergtickets.reservix.de