Seiteninhalt

Zettels Träume

Datum:
02.10.2021
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Preis:
VVK: 12 EUR (erm. 8 EUR); AK: 15 EUR (erm. 10 EUR)

Karte anzeigen Termin exportieren


Zettels Träume

….und Träume werden doch manchmal wahr.

Dem Weber Nikolaus Zettel aus Shakespeares Sommernachtstraum erscheinen im Traum Episoden aus Leonbergs Stadthistorie und im nächsten Augenblick werden sie mit Leben gefüllt und nehmen auf der Bühne Gestalt an.

Dabei handelt es sich um eine Szenenfolge aus fünf bekannten Theaterstücken des Autors und Schauspielers Peter Höfer, der in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag gefeiert hat.

Im Mittelpunkt steht die dramatische Lebensgeschichte Katharina Keplers anlässlich ihres 475. Geburtstags und ihres 400. Todestags im kommenden Jahr.

Die Bürgermeistertochter aus Eltingen und Mutter des berühmten Mathematikers und Astronomen Johannes Kepler erlangte durch ihren Mut und ihre Standhaftigkeit selbst unter Folterandrohung historische Bedeutung.

Eingerahmt wird diese spannende Geschichte mit Szenen der Stadtgründung von "Levinberch" durch Graf Ulrich I. und von Herzogin Sibylla, die den Pomeranzengarten durch Hofbaumeister Heinrich Schickhardt anlegen ließ.

In Zettel´s Träumen erscheinen auch die gelähmte und während einer Predigt in der Stadtkirche geheilte Katharina Hummel und die Gattenmörderin Catharina Mayer, die als letzte Hingerichtete auf dem Galgenberg im Längenbühlwald in die Annalen der Stadt Leonberg einging.

Regie: Annalies Müller

Dauer: 75 min; keine Pause

Weitere Informationen unter www.buehne16.de

Corona: Bitte informieren Sie sich über die aktuell geltenden Corona-Regeln auf
www.lrabb.de/start/Aktuelles/coronavirus.

Tickets online

Bestellen Sie Tickets zu dieser Veranstaltung auf leonbergtickets.reservix.de.

Ermäßigungen gelten für Schüler, Studenten sowie Schwerbehinderte (ab 80%), gegen Vorlage eines gültigen Ausweises. Bei Kinderveranstaltungen gilt die Ermäßigung nur für Kinder.

https://leonbergtickets.reservix.de