Seiteninhalt

Kaiser Napoleon I.

Datum:
19.05.2021
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Preis:
5,00 € Anmeldung erwünscht, Restkarten an der Abendkasse erhältlich

Termin exportieren


Kaiser Napoleon I. - 140411LV

Als Napoleon I. 1821 auf St. Helena starb, war er in Europa fast schon vergessen. Dennoch hatte er nicht nur die Landkarte Europas verändert, auch seine rechtlichen und gesellschaftlichen Neuerungen sollten bis heute wirken, nehme man nur den „Code Civil“, der den Bürgern ganz andere Rechte verlieh als vor der Französischen Revolution. Auch in der Verwaltung hatte er Strukturen eingeleitet, der Wissenschaft neue Impulse gegeben. Betrachtet man diese teils positiven Veränderungen, so ergibt sich ein komplexeres Bild eines Herrschers, der in der Erinnerung oft nur durch seine militärischen Unternehmungen definiert wird. Nicht zu vergessen sein Wirken in Familie und Adel seiner Zeit, wie manche Heiratskandidat/-innen erleben mussten.

Christine Frey
Mi, 19.05.2021, 19:00 Uhr
vhs, Konferenzraum
5,00 € (Anmeldung erwünscht, Restkarten an der Abendkasse erhältlich)



 

Anmeldung

Nutzen Sie für Ihre Anmeldung dieses Onlineformular. Weitere Anmeldemöglichkeiten für diesen Vortrag finden Sie hier.