Hilfsnavigation
Sprache

Quickmenu
Brunnen im Pomeranzengarten Leonberg (Foto: Thomas Drauz)
Seiteninhalt

Ausstellung

Grenzüberschreitungen erleben

21.05.2017 bis 03.06.2018

Steinmetzarbeiten auf der alten Autobahntrasse Leonberg

Entgegen den sonst üblichen Orten für Kunstausstellungen hat sich die Steinmetz- und Steinbildhauerinnung Ludwigsburg-Böblingen-Rems-Murr für ihre Jahresausstellung in Leonberg einen Ort des Übergangs, das einstige Autobahngelände, ausgewählt.

Die Grünfläche mitten im Stadtgebiet bietet einen großartigen Raum, für die Aufstellung der Werke, die eigens für die Ausstellung entstanden sind. Zusätzlich verändert der meteorologische Wandel den Blick auf die Steinmetzarbeiten. Gemeinsamer Nenner aller Werke ist ein einheitlicher Sockel aus einem gepressten Schrott-Auto. Er bildet einen spannungsreichen Gegensatz zu den Steinarbeiten. So findet ein faszinierender Dialog zwischen Auto, einstiger Autobahn, heutiger grüner Landschaftsschneise und deren Anwohner statt.

Ausführliche Informationen zu den Werken und Künstlern finden Sie auch im Flyer Grenzüberschreitungen erleben.


Ausstellung und Vernissage werden vom Bürgerverein Eltingen e.V. unterstützt.

Favoriten