Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Quickmenu
Entdecken Sie unsere Spielplätze
Seiteninhalt

Veranstaltung

Nachbarrecht

03.02.2021
19:00 Uhr

Nachbarrecht - 146602LV

Heutzutage ist jeder Nachbar: der Häuslesbesitzer, der Eigentümer, der Mieter! Im täglichen Miteinander können die widerstrebenden Interessen der Nachbarn aufeinander treffen und das Zusammenleben wird unerträglich. Ziel des Nachbarrechts ist deshalb die Einhaltung des nachbarlichen Friedens. Der Vortrag ist genau das Richtige für Sie, wenn Sie schon immer wissen wollten, wie hoch der Nachbar seine Hecke wachsen lassen darf. Darf er seine Bäume bis an die Grenze setzen? Wie kann ich mich wirksam gegen eine geplante Bebauung des Nachbargrundstückes wehren? Die Referentin beschäftigt sich seit Jahren mit nachbarrechtlichen Streitigkeiten und versucht, die Probleme außergerichtlich zu lösen.

Eveline Fischer, Rechtsanwältin
Mi, 03.02.2021, 19:00 Uhr
vhs, Konferenzraum
5,00 € (Anmeldung erwünscht, Restkarten an der Abendkasse
erhältlich)


Anmeldung

Bitte notieren Sie sich zur Anmeldung den Titel und die Kursnummer (zu finden in der Überschrift neben dem Veranstaltungstitel) und nutzen Sie für Ihre Anmeldung dieses Onlineformular.

Weitere Anmeldemöglichkeiten für diesen Vortrag finden Sie hier.

Favoriten