Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Quickmenu
Brunnen im Pomeranzengarten Leonberg (Foto: T. Drauz)
Seiteninhalt

Veranstaltung

Happy birthday, Lenin!

22.04.2020
19:30 Uhr

Vortrag von Matthias Hofmann M. A.

Im April 1917 fuhr ein Mann in einem von der Deutschen Heeresleitung verplombten D-Zugwaggon quer durch Deutschland. Sein geografisches Ziel: Sankt Petersburg, sein politisches Ziel: Eine Revolution und der Sturz des Zaren. Er war ein Vordenker des Kommunismus, Revolutionär und Begründer der Sowjetunion. Noch heute wird sein einbalsamierter Leichnam im Mausoleum auf dem "Roten Platz" jährlich von zahlreichen Pilgern besucht.

Wer aber war der Mann, der die Russen in eine vermeintlich bessere Zukunft führen wollte? Zum 150. Geburtstag des Mannes, der die Weltgeschichte entscheidend veränderte, blickt der politische Analyst und Historiker Matthias Hofmann auf Lenins Leben.

Favoriten