Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Quickmenu
Brunnen im Pomeranzengarten Leonberg (Foto: T. Drauz)
Seiteninhalt

Veranstaltung

Tomte Tummetott

11.12.2019
15:00 Uhr

Figurentheater Pantaleon

Eine wundervolle Geschichte über einen uralten Wichtelmann, der seit vielen hundert Jahren auf dem Heuboden eines Bauernhofes lebt. Kein Mensch hat Tomte Tummetott, den Wichtel, je gesehen, aber alle wissen, dass es ihn gibt.

Wenn die Sterne am Himmel funkeln und der Schnee weiß leuchtet, schleicht auf leisen Sohlen Tomte Tummetott, der Wichtel mit der roten Mütze, im Mondlicht umher und hinterlässt winzige Fußstapfen. Er bewacht die schlafenden Menschen und die Tiere auf dem Hof und erzählt ihnen vom Frühling, der bald kommen wird. Doch plötzlich schleicht ein sehr hungriger Fuchs um den Hof…

Vor winterlicher Kulisse erweckt Alexander Baginski vom Figurentheater Pantaleon das bekannte Bilderbuch von Astrid Lindgren zum Leben.

Gewinner "Goldenes Ei" 2018/2019 – Auszeichnung der Hühnerleiter Maisach für besonders feine Inszenierungen!

Für Kinder ab 4 Jahren.
Dauer: ca. 50 Min.

Favoriten