Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Quickmenu
Brunnen im Pomeranzengarten Leonberg (Foto: T. Drauz)
Seiteninhalt

Veranstaltung

Tag der offenen Tür in der Jugendmusikschule

11.05.2019
10:00 Uhr  bis 13:00 Uhr

Musik zum Anfassen

Am Samstag, 11. Mai 2019 findet von 10 bis 13 Uhr in der Jugendmusikschule Leonberg, Lindenbergerstraße 16 und 18 der Tag der offenen Tür – unter dem Motto «Musik zum Anfassen» statt.

Einmal Klavier spielen – oder lieber Posaune? Vielleicht Blockflöte? Oder doch Schlagzeug? Beim Tag der offenen Tür können Interessierte alle Instrumente, die an der Jugendmusikschule Leonberg unterrichtet werden, unter fachkundiger Anleitung ausprobieren. Kinder, Jugendliche und ihre Eltern können die Lehrkräfte kennenlernen und sich über ihre Lehrmethoden und Unterrichtsangebote informieren. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Informationen werden geboten über Eltern-Kind-Gruppen, Elementarunterricht, das Instrumentenkarussell und den individuellen Instrumentalunterricht, über Streicher- und Bläserklassen an den Leonbergern Gymnasien sowie an der August-Lämmle- Schule, die Vielzahl an Unterrichtsstandorten oder die Ensembles. Ob Klassik, Jazz, Rock, Pop, Instrumental oder Gesang, das große Angebot lässt keine Wünsche offen.

Natürlich steht am „Tag der offenen Tür“ auch viel Unterhaltendes auf dem Programm. In einem kleinen Konzert stellen Schülerinnen und Schüler der Jugendmusikschule Leonberg die Vielzahl der Instrumente vor, welche an der Jugendmusikschule unterrichtet werden. Die Blockflöten-AG‘s sowie die Kinder und Lehrer des Rhythmikunterrichts zeigen, wie viel Spaß und Freude Musikmachen bereiten kann.

Für das leibliche Wohl hält der Elternbeirat im Café süße und herzhafte Leckereien und Getränke bereit.

Der Eintritt ist frei, Spenden werden dankend entgegengenommen.

Die Jugendmusikschule Leonberg wird unterstützt von LEWA GmbH.

Favoriten