Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Quickmenu
Brunnen im Pomeranzengarten Leonberg (Foto: T. Drauz)
Seiteninhalt

Veranstaltung

Orgelkonzert mit Anna Orlova (Russland) und Mitchell Miller (USA)

22.05.2019
19:30 Uhr

Musik in Leonberg

Absolvierende des Studiengangs „Master Orgel“ bei Prof. Dr. Lohmann, Staatliche Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart, spielen Werke von Mozart, Duruflé, Vierne, Hesse und Bolcom sowie Werke zu vier Händen und Bearbeitungen.

Die Orgel wurde 2007 von der Werkstätte für Orgelbau Mühleisen in Leonberg errichtet. Mit 50 Registern und 3.086 Pfeifen und den besonderen Spiel- und Registrierhilfen bietet dieses symphonische Instrument viele Klangfarben und breitgefächerte dynamischen Abstufungen.

Namhaften Interpreten aus dem In- und Ausland schätzen seine musikalischen Möglichkeiten.

Weitere Informationen unter: https://katholische-kirche-leonberg.drs.de/kirchenmusik/orgel-in-st-johannes-dt.html

Favoriten