Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Quickmenu
Brunnen im Pomeranzengarten Leonberg (Foto: T. Drauz)
Seiteninhalt

Veranstaltung

Weltschmerz und Poesie! - Der Seracher Dichterkreis um Alexander v. Württemberg und Nikolaus Lenau

27.03.2019
19:00 Uhr

Vortrag von Holger Starzmann M.A.

Herzog Alexander von Württemberg sammelte im beschaulichen Serach einen Kreis von Dichtern um sich. Neben Justinus Kerner und seinem Sohn gehörten dazu auch Gustav Schwab und Ludwig Uhland. Was sie verband, waren ihre Dichtungen im spätromantischen Ton. Doch während Schwab und Kerner durchaus lebenstüchtige Menschen waren, pflegten der Herzog und Nikolaus Lenau ihren Hang zu einer schmerzlichen Melancholie.

Gemeinsam mit Holger Starzmann und einer guten Portion Humor wollen wir uns an diesem Abend für eine Weile zu den Dichter-Herren dazusetzen und schauen, was sie zu berichten haben.

Favoriten