Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Quickmenu
Brunnen im Pomeranzengarten Leonberg (Foto: T. Drauz)
Seiteninhalt

Veranstaltung

Iran - Landschaften und historische Perlen des alten Persiens

03.12.2018
19:30 Uhr

Vortrag von Dr. Harald Borger

Der Iran ist nicht nur eines der sehenswertesten Kulturländer überhaupt, sondern knüpft seit einiger Zeit auch wieder zahlreiche Bande in Richtung Europa und kann problemlos bereist werden. Der reich bebilderte länderkundliche Vortrag des Tübinger Privatdozenten Harald Borger nimmt Sie mit entlang einer faszinierenden Route durch das klassische Persien nach Teheran, Shiraz, Persepolis, Kerman, Yazd, Isfahan, Qom. Nicht zu kurz kommen werden dabei auch die grandiosen Naturlandschaften entlang dieses Weges sowie die geographischen Zusammenhänge zwischen Mensch, Kultur und Natur. Bei Interesse an einer nicht nur virtuellen Reise, finden Sie unter vhs Studienreisen ein entsprechendes, vom Dozenten organisiertes Angebot.

Favoriten