Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Quickmenu
Brunnen im Pomeranzengarten Leonberg (Foto: T. Drauz)
Seiteninhalt

Veranstaltung

Die Leonberger Stadtmusikanten

25.11.2018
19:30 Uhr

Inklusives Theater

Witzig, kurzweilig, unterhaltsam, ein bisschen märchenhaft aber immer mit aktuellem Bezug, das ist das Konzept der Leonberger Theatergruppe Alledabei. Wie formidabel das funktioniert, haben sie mit ihren beiden Stücken "Frau Holle ist auch nur ein Mann" und "Schneewittchen 4.0" gezeigt. In ihrem neuen Stück "Die Leonberger Stadtmusikanten" lockt nun das große Geld vier Arbeitslose nach Leonberg. Aber auch ein paar Wegelagerer machen sich auf den Weg und wollen die Leonberger Kohle abgreifen.

Die Theatergruppe Alledabei, eine Kooperation der Lebenshilfe Leonberg und der bühne16, besteht aus Schauspielern mit und ohne Behinderung. Die Gruppe wurde 2016 gegründet und ist inzwischen eine feste Größe im Leonberger Kulturspektakel.

Regie: Annalies Müller und Lisa Milde
Text und Musik: Elisabeth Kolofon

Favoriten