Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Quickmenu
Brunnen im Pomeranzengarten Leonberg (Foto: T. Drauz)
Seiteninhalt

Veranstaltung

3. Warmbronner Konzert 2018

14.10.2018
20:00 Uhr

Trio mit Galina Matjukowa (Traversflöte), Carlo Aonzo (Mandoline) und Dmitri Subow (Cembalo)

Das Trio, bestehend aus dem weißrussischen Cembalisten Dmitri Subow und der ebenfalls weißrussischen Travers-Flötistin Galina Matjukowa aus Minsk sowie dem italienischen Mandolinenspieler Carlo Aonzo aus Savona, musiziert in Warmbronn auf historischen Instrumenten und bietet ein abwechslungsreiches, barockes Musikprogramm, mit Werken von Antonio Vivaldi, Georg Philipp Telemann, Domenico Scarlatti, Jaques-Martin Hotteterre, Jaques Duphly und Johann Sebastian Bach.

Favoriten