Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Quickmenu
Brunnen im Pomeranzengarten Leonberg (Foto: T. Drauz)
Seiteninhalt

Veranstaltung

Farbverläufe - Malerei ART U ZEHN

12.10.2018
19:00 Uhr

Ausstellungseröffnung

ART U ZEHN ist eine Gruppe von 18 Künstlerinnen und Künstlern, die sich über die Kunstschule Unteres Remstal kennengelernt haben und gemeinsam ausstellen.

Kreatives Arbeiten und Gestalten ist die Leidenschaft der Mitglieder. Sie arbeiten miteinander, entwickeln Ideen, geben ihrer Phantasie freien Raum und stellen sich immer wieder neuen Herausforderungen.

Das Thema dieser Ausstellung lautet „Farbverläufe“, basierend auf dem Farbkreis und seinen Farbnuancen. Im Vorfeld haben alle Mitglieder der Künstlergruppe ART U ZEHN eine Grundfarbe mit den zugehörigen Farbabstufungen zugelost bekommen. Nicht jeder war mit seiner Farbzuteilung glücklich, aber in der Beschäftigung und Auseinandersetzung über mehrere Wochen hinweg war das Ergebnis schlussendlich für jeden Künstler gewinnbringend, zumal die Inhalte und die technische Umsetzung frei gewählt werden konnten.

In Warmbronn ist ein ausgewähltes Spektrum als Farbabfolge zu sehen, wobei jeder einzelne Teilnehmer einen ganz unterschiedlichen Zugang zu seiner vorgegebenen Farbe zeigt.

So spannt sich der Bogen von der Farbe Gelb und dem Thema Bienen über Rot als Zusammenspiel kleinformatiger, konkreter und abstrakter Darstellungen bis hin zu Paradiesvögeln in Cyan. Dazwischen erscheinen alle Farbnuancen wie Kindheitserinnerungen in Orange, figuratives Blattwerk in Lila, Kreationen in Grün und abschließend mystische Szenen in Grau. Vorrangig wurden dabei Acrylfarbe, Öl- und Pastellkreide sowie Tusche verwendet.

Begrüßung: Ingrid Züffle, Leiterin der Stadtbücherei
Einführung: durch die Gruppe selbst

Ausstellung bis 7. Dezember 2018
Öffnungszeiten: Di. und Fr., 10-12 Uhr und 15-18 Uhr

Favoriten