Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
Sprache

Quickmenu
Brunnen im Pomeranzengarten Leonberg (Foto: T. Drauz)
Seiteninhalt

Veranstaltung

JUMP - Jugendmusikpreis

09.11.2018
19:00 Uhr

Preisträgerkonzert mit dem Landesjugendorchester Baden-Württemberg

Künstlerische Leitung: Johannes Klumpp

Der Förderverein Jugend Musik Preis Leonberg e.V. vergibt den diesjährigen „Leonberger Orpheus“ an die 1. Bundespreisträger des Bundeswettbewerbes „Jugend musiziert“ 2017, an das Holzbläsertrio
Chiara Holtmann, Klarinette
Cecilia Kaiser, Oboe
Désirée Krems, Fagott

Zusammengefunden hat sich das Trio an der Musikschule Tübingen und wurde von seinen Lehrern auf die Teilnahme bei „Jugend musiziert“ vorbereitet. Mit überragenden Erfolg: erstmalig auf Bundesebene zugelassen, erzielten sie einen 1. Bundespreis mit Höchstpunktzahl.

Die Preisträgerinnen spielen von
Maurice Faillenot, Suite breve
Wolfgang Amadeus Mozart, Divertimento Nr. 2 B-Dur
Jaques Ibert, Cinq Pièces en Trio

Das Landesjugendorchester Baden-Württemberg spielt von Gustav Mahler, Sinfonie Nr. 5 cis-Moll.

Favoriten