Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
Sprache

Quickmenu
Brunnen im Pomeranzengarten Leonberg (Foto: T. Drauz)
Seiteninhalt

Veranstaltung

Kam der Jugendstil bis nach Warmbronn?

24.06.2018
11:15 Uhr

Warmbronner Sonntagsgänge mit Ursel Bruy M.A. (Stuttgart)

Wagner hat seine Werke auch in jener Zeit geschrieben, die mit dem vor allem kunstgeschichtlich begründeten Begriff des Jugendstils bezeichnet wird. Nun liegt es nahe, nach Merkmalen des Jugendstils in der Literatur zu fragen, nach Stilmitteln, die als Spuren des Jugendstils gelten können. Dabei geht es um die Frage, ob im Werk Christian Wagners typische Elemente zu finden sind, obwohl er durch seine Biografie vom damaligen Kunstbetrieb doch weitgehend ausgeschlossen war. 

Favoriten