Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Quickmenu
Brunnen im Pomeranzengarten Leonberg (Foto: T. Drauz)
Seiteninhalt

Veranstaltung

SommerMusikFest

29.09.2018 bis 30.09.2018

Der Musikverein Stadtkapelle Leonberg e.V. veranstaltet in diesem Jahr wieder sein Sommermusikfest, das letztes Jahr seine Premiere gefeiert hatte. "Dieses Jahr werden wir allerdings erst am 29. und 30. September unsere Gäste zur Steinturnhalle einladen", erklärt der 1. Vorsitzende Harald Zeeb. "Am geplanten Termin vor den Sommerferien ist das Endspiel der Fussball Weltmeisterschaft. Ein solches Großereignis ist eine starke Konkurrenz zu unserem Fest. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen das Fest erst nach den großen Ferien durchzuführen", so Zeeb weiter.

Die Entscheidung des Vereins, das Fest vor der Steinturnhalle durchzuführen, war im letztem Jahr die richtige, da ein gemütliches Ambiente in der Kernstadt geschaffen werden konnte und sich die personellen und finanziellen Aufwendungen reduziert hatten. Der Musikverein und die rund 110 Ehrenamtlichen werden also auch in diesem Jahr die Tradition, ein Fest für die Leonberger Bevölkerung auf die Beine zu stellen, fortsetzen: Vor der Steinturnhalle werden wieder Biertische und -bänke aufgestellt, die Kapellen spielen auf Augenhöhe mit den Zuschauern. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung in die Halle verlegt.

Kulinarisch wird alles angeboten, was zu einem zünftigen Festle gehört: Neben Getränken und Grillgut gibt es auch Maultaschen mit Kartoffelsalat, sowie Flammkuchen, am Sonntag ab 11 Uhr wartet ein Weißwurstfrühstück auf die Besucher.

Der Musikverein hofft, dass es in diesem Jahr gelingt, die Besucherzahlen wieder zu steigern und der Leonberger Bevölkerung ein schönes Fest zu bereiten. Um 17 Uhr wird erstmals Oberbürgermeister Martin Kaufmann das Fest mit dem Fassansticher öffnen.

Favoriten