Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Quickmenu
Brunnen im Pomeranzengarten Leonberg (Foto: T. Drauz)
Seiteninhalt

Veranstaltung

43. Leonberger Autoschau

08.09.2018 bis 09.09.2018

Seit über 40 Jahren findet am letzten Wochenende der Sommerferien die Leonberger Autoschau statt. Am Samstag, 8. September und Sonntag, 9. September 2018 präsentiert die Ausstellergemeinschaft "Autohäuser des Altkreises Leonberg" jeweils von 11 bis 18 Uhr die Leonberger Autoschau auf dem Festplatz an der Steinstraße und auf dem Hallenbadparkplatz in Leonberg. Die Autoschau ist auch in diesem Jahr ein lohnendes Ziel für die ganze Familie. Auf über 5.500 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentieren die Autohäuser die Produktpaletten von 28 Automarken, darunter einige Premieren

Schirmherr ist Oberbürgermeister Martin G. Kaufmann.

Wer die Optik von, Informationen über und Probesitzen in den neuesten Automodellen mit Unterhaltung, Spiel und Spaß der ganzen Familie kombinieren möchte, ist auf der Autoschau genau richtig.

Im bewirtschafteten Festzelt können sich die Besucher von den fairen Preisen der reichhaltigen Speisen-und Getränkekarte des Musikvereins Lyra Eltingen überzeugen.

Die musikalische Unterhaltung übernimmt im großen Festzelt am Samstag, 8. September von 13.30 bis 15.30 Uhr die Jugendkapelle des Musikvereins Renningen. Von 18.00 bis 22.00 Uhr spielt die Band „Knutschfleck" die Hits der Neuen Deutschen Welle vom Anfang der 1980er Jahre.

Für Sonntag, 9. September ist es den Organisatoren gelungen, mit der „Polizei Big Band Heilbronn" ab 11 Uhr einen musikalischen Hörgenuss zu engagieren. Den musikalischen Abschluss übernimmt die Leonberger Band „Stadtkind" von 16.00 bis 18.30 Uhr. Vor dem Festzelt sorgen ein Kinderkarussell und Kinderschminken für jede Menge Spaß und strahlende Kinderaugen.

Auch auf dem gesamten Ausstellungsgelände entdeckt man zwischen den Autos viele Programmpunkte für Groß und Klein. Die Spielstraße auf der Aktionsfläche Steinstraße lädt unter dem Motto „Spiel ohne Grenzen" zum Mitmachen ein. So mancher Erwachsene wird in der Spielstraße mit verschiedenen Spielstationen wie z.B. Büchsenwerfen, Torwandschießen oder Flaschenhalswerfen an seine Kindheit erinnert werden.

Weitere Informationen zur diesjährigen 43. Leonberger Autoschau erhalten Sie demnächst unter Leonberger Autoschau.

Favoriten