Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
Sprache

Quickmenu
Skulptur am Stadtparksee (Foto: Arno Gröpel)
Seiteninhalt

Ausstellung

Zeitgenössische Photographische Positionen

09.02.2018 bis 24.03.2018

Nikolaus Grünwald  |  Martin Wolf Wagner

Nikolaus Grünwald aus Gerlingen zeigt Werke aus drei Serien: Die beiden in den USA entstandenen Serien "August and Everything After“ und „Common Places“ kontrastieren verlassen scheinende Orte menschlicher Zivilisation mit weiten, unberührt anmutenden offenen Landschaften. Der Photograph interpretiert mit seinen Aufnahmen das Vordringen der Architektur in die Natur; und wie dies in einem Betondschungel enden kann, dokumentiert er in der Serie „Sleeper in Metropolis“ aus Hongkong.

Die Arbeiten von Martin Wolf Wagner aus Grafenau sind immer auch ein Blick nach innen: Des nachts stellt Wagner seine Fachkamera, die Genauigkeit und Konzentration verlangt, an Fußballplätze, Golfplätze, Felder und Industriebrachen. Dann dauert es manchmal Stunden, bis das behäbig auf den Film sickernde Restlicht zum Bild sedi­mentiert. In dieser Wartephase, findet Martin Wolf Wagner zu sich selbst. Dieses nächtliche Innehalten kommt dem Nichts ziemlich nahe, das Wagner als Freund einer buddhistischen Weltanschauung gut kennt.

 

Favoriten