Hilfsnavigation
Sprache

Quickmenu
Skulptur am Stadtparksee (Foto: Arno Gröpel)
Seiteninhalt

Ausstellung

Isa Dahl - Malerei

14.01.2018 bis 25.02.2018

Von der Möglichkeit des immerwährenden Augenblicks

Isa Dahl, 1965 in Ravensburg geboren, studierte an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart und an der Kunstakademie Düsseldorf, 1991 Meisterschülerin. Sie erhielt zahlreiche Preise und Stipendien, darunter ein Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg, den Förderpreis „Oberschwäbischer Kunstpreis“, das Karl Schmidt-Rottluff-Stipendium, sowie den Villa Romana-Preis.

„...Das Vokabular ihrer Gemälde entsteht aus der offenen Kontrolle des rhythmisch eingesetzten Pinselzugs. Sie erreicht durch den Wechsel von vermeintlicher Schärfe und Unschärfe in den einzelnen Strichen so nie gesehene Raumvisionen, je nach Gestalt der unterschiedlich geformten Bildelemente, der gewählten Farbkonstellationen, der Dichte und Breite des Pinsels, kombiniert mit einem aus der Tiefe der Farbe entwickelnden Intensität magisch anmutender Lichtillusionen.“ (Dr. Dirk Teuber)..

Favoriten