Hilfsnavigation
Sprache

Quickmenu
Brunnen im Pomeranzengarten Leonberg (Foto: Thomas Drauz)
Seiteninhalt

Ausstellung

Albert Hammond

17.04.2018
20:00 Uhr

ALBERT HAMMOND

Songbook Tour 2018

Die erfolgreiche SongBook-Tour geht im April/Mai in die Verlängerung.

Hitkomponist Albert Hammond und Band laden zu Frühjahrskonzerten und machen dabei auch Station in der Stadthalle Leonberg.
Weltbekannte Pop-Songs stehen im Zentrum von Albert Hammonds Konzerten. Der Sänger/Songwriter lädt zur Fortsetzung seiner erfolgreichen SongBook-Tour ein.

Zu den Grundzutaten des facettenreichen Konzertprogramms zählen Chartbreaker wie „It Never Rains In Southern California“, „Down By The River“ und „The Free Electric Band“. Hinzu kommen zahlreiche weitere Kompositionen aus der Feder des 72-jährigen Briten, die in den Versionen von Künstlerkollegen zu Welthits wurden: Neben Whitney Houston („One Moment In Time”) und Tina Turner („I Don’t Wanna Lose You”) vertrauten The Hollies („The Air That I Breathe”), Diana Ross („When You Tell Me That You Love Me“) oder Joe Cocker („Don´t You Love Me Anymore“) auf das Songwriting-Talent des Hitfabrikanten.

Nach jahrzehntelanger Erfolgsarbeit im Hintergrund und Tonträgerverkäufen im dreistelligen Millionenbereich feiert dieser in der jüngeren Vergangenheit sein eigenes Künstler-Comeback. Binnen zwei Stunden bringt Albert Hammond nun unter anderem jene von Folk-, Pop-, Rock-, Country- und R’n’B- Elementen durchdrungenen Welthits auf die Bühne.

Hier sind die Hits des in Gibraltar aufgewachsenen Londoners live zu erleben. Getreu dem von Albert Hammond verfassten und von der US-Rockband Starship zum Hit veredelten „Nothing´s Gonna Stop Us Now“, schrieb die ‚Stuttgarter Zeitung’ im Anschluss an sein Konzert in Ludwigsburg: „Albert Hammond will es noch einmal wissen!“

Sitzplan "Gesamtsaal" (PDF)


Veranstalter: Hypertension Music, Hamburg

Favoriten