Hilfsnavigation
Sprache

Quickmenu
Brunnen im Pomeranzengarten Leonberg (Foto: Thomas Drauz)
Seiteninhalt

Ausstellung

Das Wunder von Weil der Stadt

22.09.2017
20:00 Uhr

Lesung mit Heinz-Joachim Simon

Bekannt geworden ist der Autor durch seine Romane über die deutsche Geschichte. In einem bisher einzigartigen Versuch ging er der Frage nach, warum sie immer wieder auf Irrwege geriet. Der Bogen seines sechsbändigen Zyklus umspannt 150 Jahre deutscher Geschichte und gipfelt in den Romanen „Die Blumen der Wilhelmstraße“ und „Letztes Requiem in Berlin“ sowie „Der Kommissar und der Reichstagsbrand“.

Nun legt Simon mit „Das Wunder von Weil der Stadt“ einen historischen Krimi vor, der die Liebe zu seiner Wahlheimat belegt. Auch dieses Buch beweist Simons Devise: Ein Roman ist nur dann gut, wenn der Leser glaubt dabei zu sein.

Favoriten