Seiteninhalt
12.01.2021

Verkehrseinschränkungen durch Baumpflegearbeiten 

In und um Leonberg werden in den kommenden Wochen von voraussichtlich Mitte Januar bis Ende Februar Baumpflege- und Verkehrssicherungsmaßnahmen durchgeführt. 

Baumpflegearbeiten

© Pixabay - gemeinfrei

 

Arbeiten bis etwa Ende Februar

In und um Leonberg werden in den kommenden Wochen von voraussichtlich Mitte Januar bis etwa Ende Februar Baumpflege- und Verkehrssicherungsmaßnahmen durchgeführt.

Bereiche der Baumpflege- und Verkehrssicherungsmaßnahmen

Im Bereich vom Ramtel, in Teilen von Eltingen, Höfingen und der Kernstadt, aber auch auf den Friedhöfen und im Bereich von der Leonberger Heide (Golfplatz) werden überwiegend entlang von Straßen, Wegen, Schulen, Kindergärten und Plätzen ab Mitte Januar bis Ende Februar Maßnahmen zur Sicherung des Verkehrs durchgeführt.

Es handelt sich um reine Pflegemaßnahmen von Einzelbäumen, dabei werden Bäume entnommen bzw. durch Totholzentnahmen oder einer Kronenpflege wieder in ein verkehrssicheren Zustand gebracht.

Auch im Außenbereich entlang vom Glemstalradweg von der Clausenmühle in Leonberg bis zu den Höfinger Sportplätzen kann es zu kurzfristigen Verkehrsbehinderungen kommen.

Die Arbeiten dort dienen als Verkehrssicherungsmaßnahmen entlang von Straßen, Wegen und Gärten und als reine Pflegemaßnahmen. Dabei werden Baumgruppengehölze um ca. 30 Prozent verjüngt. Feldgehölze sollen teilweise zu 50 Prozent in Sektoren auf den Stock gesetzt werden.

Bäume werden entnommen oder durch eine Kronenpflege oder Totholzentnahme wieder sicher gemacht. Kopfweiden werden wieder auf den Kopf gesetzt.

 

 

Kontakt

Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Belforter Platz 1
71229 Leonberg
 
Telefonnummer 07152 990-1011

Telefonnummer 07152 990-1020



Raum Rathaus Leonberg Belforter Platz, Zi. 05.14




 

newsletter Meldungen

Mit unserem Newsletter erhalten Sie wöchentlich aktuelle Meldungen der Stadt Leonberg.

Newsletter abonnieren

RSS-Feed Nachrichten

Ihr Browser benötigt eine App/ein Add-On, um den RSS-Feed zu lesen (Bsp. Feedbro für Firefox).

Durch Scannen des QR-Codes bekommen Sie den Link zu unserem Nachrichten-RSS-Feed auf Ihr Smartphone und können ihn bei Bedarf in eine Feedreader-App kopieren.

www.leonberg.de/nachrichten-RSS

www.leonberg.de/nachrichten-RSS