Seiteninhalt

Stellenangebote der Stadt Leonberg

Die Stadt Leonberg bietet als moderner Arbeitgeber für Beschäftigte und Beamte der verschiedensten Fachrichtungen interessante und verantwortungsvolle Tätigkeiten an.

Stellenangebote auf unserem Bewerbungsportal

Aktuelle Stellenangebote in der Übersicht


Stellvertretender Kassenverwalter (m/w/d) in Vollzeit
Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Die Stelle ist nach A 9 mD / bis EG 9a TVöD, vorbehaltlich der endgültigen Stellenbewertung, bewertet. Bewerbungsschluss: 6. Oktober 2019


Praxisintegrierte Ausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher (PIA)
Voraussetzung: Mittlere Reife weitere Zugangsmöglichkeiten unter www.bszleo.de Bewerbungsschluss: 30. September 2019


Technische Assistenz (m/w/d) in Teilzeit (60-85 %)
Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Die Bezahlung erfolgt entsprechend der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 6 TVöD. Bewerbungsschluss: 4. Oktober 2019


Stadtplaner (m/w/d)
Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Die Bezahlung erfolgt entsprechend der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 11 TVöD. Bewerbungsschluss: 29. September 2019


Ausbildung als Fachkraft für Abwassertechnik
Voraussetzung: Mittlere Reife oder guter Hauptschulabschluss und handwerkliches Geschick Bewerbungsschluss: 30. September 2019


Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten / zum Verwaltungsfachangestellten
Voraussetzung: Mittlere Reife Bewerbungsschluss: 30. September 2019


Sozialpädagogin / Sozialpädagoge Bachelor of Arts ab 1. Oktober 2020
Studienbereich Sozialwesen Fachbereich: Soziale Dienste der Jugend-, Familien- und Sozialhilfe Bewerbungsschluss: 30. September 2019


Ausbildung zur Fachangestellten / zum Fachangestellten für Bäderberiebe
Voraussetzung: Mittlere Reife oder Hauptschulabschluss sehr gute/r Schwimmer/in Bewerbungsschluss: 30. September 2019


Ausbildung zur Fachangestellten / zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste
Voraussetzung: Mittlere Reife Bewerbungsschluss: 30. September 2019


Einführungspraktikum Bachelor of Arts Public Management - Innenverwaltung
Vor Beginn des Studiums Mindestvoraussetzung: Abitur oder Fachhochschulreife und Zulassung der Hochschule (muss bis 01.10. des Vorjahres beantragt werden) Bewerbungsschluss: 27. Oktober 2019


Berufspraktikantin / Berufspraktikant im Anerkennungsjahr als Erzieherin / Erzieher
Das Berufspraktikum bildet den Abschluss der Ausbildung zum/zur Erzieher/in


Praktikum zur Vorbereitung auf den Beruf der Erzieherin / des Erziehers
Nach der Mittleren Reife folgt die 1. Stufe zur Ausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher das einjährige Berufskolleg für Sozialpädagogik. Die Voraussetzung für die Aufnahme an dem Berufskolleg ist eine Praxisstelle.


Lehrkraft für Klarinette (m/w/d)
Die Stelle ist ab dem 1.10.2019 oder später unbefristet zu besetzen. Vergütung nach dem TVöD Bewerbungsschluss: 30. September 2019


Erzieher/in oder Fachkraft ( m/w/d) im Sinne des § 7 KiTaG in unseren Kindertageseinrichtungen in Voll- und Teilzeit
Die Stellen werden unbefristet vergeben. Die Eingruppierung erfolgt in S 8a TVöD.


Fachkraft (m/w/d) im Sinne des § 7 KiTaG in unseren Kindertageseinrichtungen in Voll- und Teilzeit
Die Stellen werden unbefristet vergeben. Die Eingruppierung erfolgt nach einer erfolgreichen Einarbeitung in S 8a TVöD.



» direkt zum Bewerbungsportal


Bitte beachten Sie bei Interesse an einer ausgeschriebenen Stelle die angegebene Bewerbungsfrist. Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung auf unserem Bewerbungsportal.

Falls Sie keine Möglichkeit der Online-Bewerbung haben, können Sie uns auch eine Papierbewerbung zusenden. Bitte senden Sie uns keine Originalunterlagen, denn es erfolgt keine Rücksendung. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

Für die Stadt Leonberg arbeiten heisst ...
MP3, 966 kB

Stadt Leonberg als Arbeitgeber

Eine vielfältige Personalstruktur und die Gleichstellung aller Bediensteten ist uns in Leonberg sehr wichtig. Bewerbungen von gut qualifizierten, leistungsbereiten und engagierten Frauen und Männern - unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität - sind willkommen.

Wir bieten

  • berufliche Vielfalt und interessante, verantwortungsvolle Arbeitsplätze
  • ein hohes Maß an Arbeitsplatzsicherheit
  • ein offenes und tolerantes Klima
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
  • eine gute betriebliche Altersversorgung
  • Jahressonderzahlung
  • Leistungsentgelt
  • ÖPNV-Fahrtkostenzuschuss
  • Dienstradleasing als Entgeltumwandlung
  • gesundes kostengünstiges Mittagessen in der Cafeteria des Rathauses

Bei der Suche nach einer Wohnung unterstützen wir Sie gerne.