Seiteninhalt
02.12.2019

Weihnachtskonzert der Jugendmusikschule am 13. Dezember 

Am Freitag, den 13. Dezember findet um 18 Uhr im Theatersaal der Spitalschule das alljährliche Weihnachtskonzert der Orchestergruppen der Jugendmusikschule Leonberg statt.

Freuen Sie sich auf stimmungsvolle Musik zur Weihnachtszeit

Der Geigen- und Cellospielkreis, das Junge Orchester, das Kammerensemble und das Jugendsinfonieorchester musizieren wundervolle Weihnachtslieder und stimmungsvolle Musik zur Weihnachtszeit. Die Orchesterschule der Jugendmusikschule Leonberg zeigt bei diesem Konzert, was sie ab September geprobt hat.

Einladung zum Mitsingen

Der Geigen- und Cellospielkreis begrüßt das Publikum mit fröhlichen Tänzen und stimmungsvollen Musikstücken und lädt alle zum gemeinsamen Singen ein. Das Junge Orchester hat ein kurzweiliges Programm mit unterschiedlichen Charakterstücken vorbereitet.

Gespielt werden "Danze Antiche" und "Carmen-Suite"

Für das diesjährige Orchestergruppenkonzert der Jugendmusikschule Leonberg bereitet das Jugendsinfonieorchester unter der Leitung von Friederike Kienle zwei ganz unterschiedliche Stücke vor: Das Kammerensemble spielt die "Danze Antiche" des italienischen Komponisten Ottorino Respighi. Die Melodien dieser Stücke gehen auf alte Melodien und Tänze aus dem 16. und 17. Jahrhundert zurück. In die antik-anmutenden Harmonien mischen sich Klänge und Begleitungen des 20. Jahrhunderts und des Kompositionsstils von Respighi. Dem Ensemble werden solistische wie auch orchestrale Herausforderungen gestellt.

Das Jugendsinfonieorchester fährt diesmal spanische Klänge auf: Es wird die berühmte Carmen-Suite von Georges Bizet gespielt, die jeden mit ihren Rhythmus-Elementen von Flamenco, Tango und Torero-Marsch mitreißt. Es geht in der Musik um die schöne Zigeunerin Carmen, die von den jungen Männern Sevillas umschwärmt wird, sich selbst aber für keinen entscheiden kann und lieber frei bleibt.

Innehalten und genießen bei freiem Eintritt

Freuen Sie sich auf ein stimmungsvolles Konzert, das zum Innehalten und Genießen einlädt. Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden werden dankend entgegengenommen.

Die Jugendmusikschule Leonberg wird unterstützt von LEWA GmbH.