Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Quickmenu
Brunnen im Pomeranzengarten Leonberg (Foto: T. Drauz)
Seiteninhalt

Veranstaltung

Vom Glück, zu zweit zu sein

10.12.2020
10:30 Uhr

Nonverbales Clowntheater
Pohyb’s & konsorten

Das Leben steckt voller Überraschungen, erst recht, wenn man zu zweit ist!

Ťaťa langweilt sich. Plötzlich taucht wie aus dem Nichts ein Brief auf und die Langeweile ist wie weggeblasen. Zur gleichen Zeit an einem anderen Ort stößt Ťaťo überraschend auf einen Koffer. Was wohl darin ist? Beide machen sich auf den Weg und begegnen – völlig überraschend – dem anderen.

Eine clownesk-poetische Reise über Begegnung, Freundschaft und die kleinen glücklichen Momente. Ein körperbetontes clowneskes Spiel ohne Worte, das gekonnt Slapstick mit poetischen Bildern mischt. Genüssliche Langsamkeit wechselt sich ab mit temporeichem Spiel. Musik und Geräusche und eine minimalistische Ausstattung sorgen für ein außergewöhnliches Theatererlebnis.

Eine Produktion von pohyb’s & konsorten für Zuschauer ab 4 Jahren.

Dauer: 55 Minuten
Homepage: www.pohybs-konsorten.com

Tickets

Die Tickets sind beim Kulturamt unter 07152 990-1402 sowie im i-Punkt erhältlich.

Ermäßigungen gelten für Schüler, Studenten sowie Schwerbehinderte (ab 80%), gegen Vorlage eines gültigen Ausweises. Bei Kinderveranstaltungen gilt die Ermäßigung nur für Kinder.


Eindrücke der Veranstaltung auf Vimeo

Möchten Sie diesen Inhalt von Vimeo laden?

Favoriten