Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Quickmenu
Theater im Spitalhof © marqs - Fotolia
Seiteninhalt

Veranstaltung

Frederick, die poetischste Maus der Welt

05.12.2019
10:30 Uhr

pohyb‘s und konsorten
Junges Theater nach dem Buch von Leo Lionni

„Es war einmal...“, ist das Tor zu tausenden von Geschichten. Jeden Abend aufs neu beginnt der alte Mäuserich für die Mäusekinder zu dichten. In abendlicher Stille und Dunkelheit des Mäusebaus, erzählt er von Frederick der kleinen Maus:

Während alle Mäuse eifrig Vorräte für den Winter sammeln, beliebt es Frederick, in der Sonne zu faulenzen. Er sagt, er sammle Wörter, Farben, Sonnenstrahlen – das seien seine Vorräte. Die Mäuse wundern sich, weil Frederick für sie in Rätseln spricht. Doch bald schon steht der Winter ins Haus und es lüftet sich das Geheimnis von Frederick, der kleinen poetischen Maus.

Eine Geschichte über das Wunder der Imagination, von Träumen und Kreativität; eine Ode an die Sinne und darüber, dass wir manchmal gar nicht viel brauchen, um glücklich zu sein.

Für Zuschauer ab 4 Jahren.
Dauer: 45 Min., keine Pause

Homepage: www.pohybs-konsorten.com

Tickets online

Bestellen Sie Tickets zu dieser Veranstaltung auf leonbergtickets.reservix.de.

Ermäßigungen gelten für Schüler, Studenten sowie Schwerbehinderte (ab 80%), gegen Vorlage eines gültigen Ausweises. Bei Kinderveranstaltungen gilt die Ermäßigung nur für Kinder.

Reservix - Tickets hier - Button

Eindrücke der Veranstaltung auf YouTube:

Möchten Sie diesen Inhalt von YouTube laden?

Favoriten