Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Quickmenu
Brunnen im Pomeranzengarten Leonberg (Foto: T. Drauz)
Seiteninhalt

Ausstellung

Von Klein Moskau bis zur Kolonie

20.09.2020
14:30 Uhr

Kennen Sie Leonberg?

Der Lokalhistoriker Gerd Jenner begleitet die Teilnehmenden am Sonntag, 20. September 2020 zu einem abwechslungsreichen Rundgang durch das Ramtel und berichtet Interessantes über den Stadtteil.

Geschichten lohnt es, zu erzählen, auch wenn sie noch nicht so alt sind. Der Ramtel ist ein relativ neuer Stadtteil, aber es gibt Spannendes zu entdecken: Wie man sich aus dem Schatten der Autobahn lösen konnte, wer kam, um hier zu wohnen, wie das war mit der Industrie, der Bildung, der Kultur und Religion.

Treffpunkt:
Kirchplatz vor Versöhnungskirche, Königsberger Straße 11

Besonderheiten in Zeiten des Corona-Virus

  • Anmeldung erforderlich beim Stadtmarketing Leonberg, Tel.: 07152 990-1408, E-Mail: stadtmarketing@leonberg.de, Anmeldeschluss: Freitag, 18.09.2020, 12.00 Uhr
  • Reduzierte Gruppengröße, um ausreichend Abstand zu ermöglichen
  • Beim Bezahlen beim Stadtführer bitte Mundschutz tragen. Während der Führung muss kein Mundschutz getragen werden.

Favoriten