Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Quickmenu
Entdecken Sie unsere Spielplätze
Seiteninhalt

Maibaum Stellen am Kirchplatz in Eltingen

Datum:
30.04.2024
Uhrzeit:
17:00 bis 20:00 Uhr

Karte anzeigen Termin exportieren


Der Kirbeverein stellt den Maibaum in Eltingen.
In Eltingen wird eine Birke am 30. April im Eltinger Forst geschlagen und direkt aus dem Wald zum Kirchplatz verbracht. Der Baum wird in den Eltinger Farben mit blauen und gelben Bändern geschmückt. In den letzten Jahren haben die Kinder der Eltinger Kindergärten das Schmücken des Maibaums übernommen.

Im Gegensatz zu anderen oft bayrischen Varianten wird der Baum Naturbelassen, er besteht aus einem Stück und wird nicht bemalt oder gewickelt. Traditionell wird er vom Kirbejahrgang mit Muskelkraft aufgestellt, aus Gründen der Sicherheit gibts heutzutage ebenso technische Unterstützung.

Auch das Stehlen eines Maibaumes gehört zum ausgeübten Brauch. Es gilt als Regel, dass nur der Maibäume stehlen darf, der auch selber einen aufgestellt hat. Nach der Tradition darf der Baum nur in der Walpurgisnacht oder vorher gestohlen oder gesägt werden. Deshalb wird das Symbol des Eltinger Selbstbewusstseins vom Kirbeverein die Nacht hindurch bewacht.

 

Favoriten