Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Quickmenu
Entdecken Sie unsere Spielplätze
Seiteninhalt

"und wenn man ihr auch eine Ader nach der anderen aus dem Leib herausziehen sollte"

Datum:
05.05.2024
Uhrzeit:
11:15 bis 12:45 Uhr
Preis:
5,00 € | Personen unter 16 Jahren frei

Karte anzeigen Termin exportieren


Kennen Sie Leonberg?
Kostümführung mit Gudrun Sach als „Katharina Kepler”

Wie fühlt es sich für eine selbstbewusste Frau an, plötzlich als Hexe angeklagt zu werden?
Was bringt halbwegs brave Leonberger Bürger dazu, sich einfach so ein Opfer auszusuchen? Selbst wenn es die Mutter des berühmten Astronomen Johannes Kepler ist?

Am Sonntag, 5. Mai, um 11.15 Uhr, sucht die ehemalige Geschichtslehrerin und jetzige Gemeinderätin Gudrun Sach kostümiert als „Katharina Kepler“ in der Leonberger Altstadt die Plätze auf, die ihr Leben prägten: Wohnhäuser, die Stadtkirche mit den Bildnissen ihrer Zeitgenossen, das Haus des Forstmeisters, wo das verhängnisvolle Besäufnis stattfand ... und natürlich auch die Orte, an denen der berüchtigte Vogt Lutherus Einhorn residierte.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte bezahlen Sie die Teilnehmergebühr von 5 Euro direkt an unsere Stadtführerin.

Treffpunkt:
Brunnen auf dem Marktplatz


 

Favoriten