Seiteninhalt

Schulen in Leonberg

Leonberg ist eine ausgeprägte Schulstadt, deren Wurzeln bis zu der 1541 gegründeten Lateinschule zurückreichen. Heute verfügt die Stadt über 13 Schulen in eigener Trägerschaft, die von über 5000 Schülerinnen und Schülern aus der Stadt und dem Umkreis besucht werden.

Die beiden Schulen in Trägerschaft des Landkreises Böblingen, die Karl-Georg-Haldenwang-Schule (Sonderschule für geistig Behinderte) und das Kreisberufsschulzentrum mit weiteren ca. 3500 Schülerinnen und Schülern ergänzen das umfassende Bildungsangebot vor Ort.


Schulentwicklung in Leonberg


6. Juni 2018
"Auf den Anfang kommt es an - was Kinder für eine gute Entwicklung brauchen"

Vortrag von Frau Prof. Renate Zimmer

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Schulentwicklung in Leonberg" hält Frau Prof. Renate Zimmer ihren Vortrag "Auf den Anfang kommt es an - was Kinder für eine gute Entwicklung brauchen" am Mittwoch, den 6. Juni 2018, um 19 Uhr im Theater im Spitalhof.



 
Elternbefragung aus dem Jahr 2013

Im April 2013 erhielten die Eltern von Leonberger Grundschülern sowie Eltern von Kindergartenkindern einen Fragebogen zum Thema Schulentwicklung in Leonberg ... [weiterlesen]

 

Die Leonberger Schulen mit Kontaktdaten

 

Die Leonberger Schulen im Stadtplan
 

Im LeoMaps-Stadtplan finden Sie eine Übersicht über alle Schulen.