Seiteninhalt
22.01.2024

Andere Öffnungszeiten während des Pferdemarkts

Einige Einrichtungen der Stadt Leonberg schließen oder haben geänderte Öffnungszeiten, sobald der Pferdemarkt beginnt. Eine Übersicht.

Rathaus Leonberg

© Stadt Leonberg

 

Öffnungen städtischer Einrichtungen in Leonberg

Die Stadtverwaltung, also auch das Bürgeramt im Alten Rathaus auf dem Marktplatz, ist am Pferdemarktdienstag geschlossen. Die Ortschaftsverwaltungen hingegen schließen ihre Türen von Montag, 12., bis einschließlich Freitag, 16. Februar.

Die Stadthalle hat am Pferdemarktdienstag, 13. Februar, geschlossen. An den anderen Tagen öffnet sie inklusive Kartenvorverkauf regulär. Das Hallenbad und die Sauna sind am Wochenende Samstag und Sonntag, 10. und 11. Februar, zu den regulären Zeiten geöffnet. Am Montag und Dienstag darauf jedoch schließen das Hallenbad und die Sauna.

Volkshochschule und Stadtbüchereien

Die Volkshochschule schließt ihre Türen ausschließlich am Dienstag, 13. Februar. Da der Pferdemarkt zur Schulferienzeit stattfindet, hat die Jugendmusikschule ohnehin die gesamte Woche zu. Die Stadtbüchereien haben am Pferdemarktdienstag geschlossen.

Das Stadtmuseum eröffnet am Freitag, 9. Februar, 19 Uhr, die Ausstellung der Sonderausstellung "Berühmt, berüchtigt, beliebt – Der Leonberger Hund und Co." Am Samstag, 10. Februar, bleibt das Museum geschlossen, ehe es am Sonntag wieder von 13 bis 18 Uhr öffnet. Am Montag darauf kann das Stadtmuseum nicht besucht werden. Anders am Pferdemarkdienstag. Hier öffnen die Mitarbeitenden ihre Türen von 10 bis 14 Uhr. 

Einige Kindergärten schließen

Am Dienstag des Pferdemarkts haben einige Kindergärten geöffnet, andere jedoch geschlossen. Diese Kitas schließen: Kinderhaus Binsenweg, Kinderhaus Nord, Kinderhaus Spitalhof, Kinderhaus Warmbronn und Naturkindergarten Warmbronn.