Seiteninhalt
17.04.2021

Die Glocken läuten um 12 Uhr zum Gedenktag der Corona-Verstorbenen 

Am Sonntag, den 18. April, richtet Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eine Gedenkveranstaltung für die Verstorbenen in der Pandemie aus. Auch die Stadt Leonberg beteiligt sich daran: Zum Gedenken werden ab 12 Uhr die Kirchenglocken läuten und die Fahnen auf Halbmast wehen.

Oberbürgermeister Martin Georg Cohn bittet die Leonberger Bürgerinnen und Bürger weiterhin um gegenseitige Rücksichtnahme und Zusammenhalt.

Symbolbild Verstorbener gedenken (Foto: pixabay)

Symbolbild Verstorbener gedenken (Foto: pixabay)

 

Bundesweites Gedenken an in der Pandemie Verstorbene 

Seit Beginn der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 sind viele Menschen in Leonberg an einer Corona-Infektion gestorben. All diese Menschen verbindet, dass sie sich durch die Einschränkungen in der Pandemie häufig nicht von ihren Familien und
Freunden verabschieden konnten. Auch für Hinterbliebene ist es schwer, angemessen zu trauern.

Um den in der Pandemie Verstorbenen zu gedenken, richtet Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am 18. April eine Gedenkveranstaltung in Berlin aus, die auch in öffentlich-rechtlichen Fernseh- und Radiosendern übertragen wird.

In Leonberg: Glockenläuten ab 12 Uhr und Rathaus-Fahnen auf Halbmast

Auch die Stadt Leonberg beteiligt sich mit einem Akt des Gedenkens: Ab 12 Uhr werden die Glocken der Kirchen in den Stadtteilen läuten. Auch werden die Rathaus-Fahnen auf Halbmast wehen.

OB Cohn: Gedenken ist wichtiges Zeichen für gesellschaftlichen Zusammenhalt

"Den Menschen und vor allem ihren Hinterbliebenen an diesem Tag zu gedenken, ist ein wichtiges Zeichen für den gesellschaftlichen Zusammenhalt", sagt Oberbürgermeister Martin Georg Cohn. "Lassen Sie uns alle gemeinsam Trost spenden, weiterhin aufeinander Rücksicht nehmen und vor allem zusammenhalten."

 

Kontakt

Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Belforter Platz 1
71229 Leonberg
 
Telefonnummer 07152 990-1011

Telefonnummer 07152 990-1020



Raum Rathaus Leonberg Belforter Platz, Zi. 05.14




 

newsletter Meldungen

Mit unserem Newsletter erhalten Sie wöchentlich aktuelle Meldungen der Stadt Leonberg.

Newsletter abonnieren

RSS-Feed Nachrichten

Ihr Browser benötigt eine App/ein Add-On, um den RSS-Feed zu lesen (Bsp. Feedbro für Firefox).

Durch Scannen des QR-Codes bekommen Sie den Link zu unserem Nachrichten-RSS-Feed auf Ihr Smartphone und können ihn bei Bedarf in eine Feedreader-App kopieren.

www.leonberg.de/nachrichten-RSS

www.leonberg.de/nachrichten-RSS