Seiteninhalt
22.07.2021

+++ Der Corona-Ticker +++

Lesen Sie hier kurz notiert die wichtigsten Infos der letzten Woche über aktuelle Entwicklungen, Regelungen und Hilfen in der Corona-Pandemie. 

Corona-Ticker  (Foto: pixabay)

Corona-Ticker (Foto: pixabay)

 


+++ Freitag, 16. Juli +++

KIZ Sindelfingen bietet Impfung ohne Termin

Das Landratsamt teilt mit, dass im Kreisimpfzentrum Sindelfingen (KIZ) ausreichend Impfstoff zur Verfügung steht und an bestimmten Tagen Impfungen ohne Termin möglich sind. Die Termine werden regelmäßig auf der Homepage des Landkreises unter www.lrabb.de eingestellt. Auch Zweittermine, die ursprünglich noch andernorts gebucht wurden, können im Rahmen der freien Impftage wahrgenommen werden.


+++ Donnerstag, 15. Juli +++

Genehmigungen für viele Teststellen läuft zum 20. Juli ab

Der Bund hat eine neue Coronavirus-Testverordnung erlassen. Danach sind alle bis 30. Juni ausgesprochenen Genehmigungen fürTeststellen ab Dienstag, 20. Juli, nicht mehr gültig. Die neue Regelung sieht vor, dass Teststellen von privaten Dienstleistern durch das Gesundheitsamt genehmigt werden müssen. Arztpraxen, Apotheken, medizinische Labore, Rettungs- und Hilfsorganisationen und die von den Kassenärztlichen Vereinigungen betriebenen Testzentren sind kraft Verordnung berechtigt und benötigen keine weitere Zulassung. Eine Übersicht der Teststellen in Leonberg finden Sie hier.
In Spitzenzeiten gab es landkreisweit über 160 Schnellteststellen, teilt das Landratsamt mit.


+++ Mittwoch, 14. Juli +++

Fiktiver Unternehmerlohn bis Ende September verlängert

Die Landesregierung verlängert den fiktiven Unternehmerlohn bis Ende September. So wird im Rahmen der Überbrückungshilfe III Plus ein fiktiver Unternehmerlohn pauschal mit einem Festbetrag in Höhe von 1.000 Euro pro Monat für den Zeitraum Juli bis September 2021 gewährt, sofern ein Umsatzeinbruch von mindestens 30 Prozent im Vergleich zum Referenzmonat im Jahr 2019 vorliegt. Die Bundesregierung hatte die Überbrückungshilfe III für Unternehmen und Selbständige und auch die Neustarthilfe für Soloselbständige und Kleinstunternehmen jüngst bis September verlängert.


+++ Dienstag, 13. Juli +++

Regelmäßige Testungen in Schulen und Kitas nach den Sommerferien vorgesehen

Aufgrund der Verbreitung der Delta-Variante des Coronavirus soll der Schulstart nach den Sommerferien durch regelmäßige Tests in Schulen, Kitas und der Kindertagespflege begleitet werden. Das Land stellt dafür rund 73 Millionen Euro zur Verfügung. Der Ministerrat hat dazu die entsprechende Teststrategie verlängert und erweitert. Diese sieht unter anderem auch die Möglichkeit für die Kommunen im ganzen Land vor, sogenannte PCR-Pool-Tests beziehungsweise "Lolli"-Tests durchzuführen. Bei PCR-Pool-Tests wird die ganze Klasse gemeinsam getestet und die Proben anschließend ins Labor für eine PCR-Unter-suchung gegeben.


+++ Montag, 12. Juli +++

Impfaktionen für Jugendarbeit und Flugreisende

Um die Freizeit- und Ferienprogramme der Kinder- und Jugendarbeit in den Sommerferien so sicher wie möglich zu gestalten, schafft die Landesregierung ein Impfangebot für ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer ab 16 Jahren. Zudem startet auf dem Flughafen-Messe-Campus in Stuttgart ein offenes Impfangebot für alle, die eine Flugreise antreten. Fluggäste können sich gegen Vorlage ihres Tickets spontan und ohne Voranmeldung im Impfzentrum auf der Landesmesse immunisieren lassen.


+++ Weitere Informationen +++

Weitere Informationen hält das Landratsamt Böblingen unter https://www.lrabb.de/start/Aktuelles/coronavirus.html für Sie bereit.

Den ausführlichen Corona-Ticker zum Nachlesen finden Sie unter Corona-Ticker.

 

Kontakt

Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Belforter Platz 1
71229 Leonberg
 
Telefonnummer 07152 990-1011

Telefonnummer 07152 990-1020



Raum Rathaus Leonberg Belforter Platz, Zi. 05.14




 

newsletter Meldungen

Mit unserem Newsletter erhalten Sie wöchentlich aktuelle Meldungen der Stadt Leonberg.

Newsletter abonnieren

RSS-Feed Nachrichten

Ihr Browser benötigt eine App/ein Add-On, um den RSS-Feed zu lesen (Bsp. Feedbro für Firefox).

Durch Scannen des QR-Codes bekommen Sie den Link zu unserem Nachrichten-RSS-Feed auf Ihr Smartphone und können ihn bei Bedarf in eine Feedreader-App kopieren.

www.leonberg.de/nachrichten-RSS

www.leonberg.de/nachrichten-RSS