Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Quickmenu
Rathaus Leonberg mit Beflaggung zu Wahlen (Foto: Stadt Leonberg)
Seiteninhalt

Kreistag

Der Landkreis unterstützt die zugehörigen Gemeinden und nimmt Aufgaben wahr, deren Erledigung für die einzelnen Gemeinden finanziell oder in der Abwicklung zu groß sind. Der Kreistag ist hierbei mit dem Gemeinderat vergleichbar und stellt das Hauptorgan des Landkreises dar.

Der Kreistag für den Landkreis Böblingen besteht aus 72 ehrenamtlichen Rätinnen und Räten und dem Landrat als Vorsitzendem. Von diesen 72 Sitzen entfallen neun auf den Wahlkreis III Leonberg. Sie haben 9 Stimmen.

Der Kreistag muss mindestens alle drei Monate zusammentreten, einberufen von der Landrätin oder dem Landrat.

Wahlberechtigt ist, wer

  • die deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaates der EU besitzt (Unionsbürger),
  • das 16. Lebensjahr vollendet hat und
  • mind. 3 Monate im Gebiet des Landkreises wohnt.

Favoriten