Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Quickmenu
Historische Leonberger Altstadt © Vilja Staudt
Seiteninhalt
11.09.2023

i-Punkt am Marktplatz bei der "Leo Motor Classic" geöffnet

Der Pop-up-i-Punkt im ehemaligen Kiosk in der Graf-Eberhard-Straße wird anlässlich des Oldtimertreffens "Leo Motor Classic" mit verkaufsoffenem Sonntag am 17. September von 10 bis 18 Uhr öffnen. 

Ein Pop-up-i-Punkt wird während des Pferdemarkts am Rand der Altstadt eingerichtet.

Ein Pop-up-i-Punkt wird während des Pferdemarkts am Rand der Altstadt eingerichtet.

 

Öffnung zu verkaufsoffenem Sonntag, Kirchplatzfest und Leo Motor Classic

Das Stadtmarketing freut sich auf Gäste aus nah und fern und informiert über Sehenswürdigkeiten, Ausflugstipps und das aktuelle Stadtführungsprogramm. Außerdem wird die neue, limitierte Souvenir-Edition "Rocking Dog" präsentiert, die beim Motorradtreffen Glemseck 101 erfolgreich Premiere gefeiert hat. Die Edition besteht aus einer Tasse im Silbermetallic-Look, Kapselheber-Magnet, Bierdeckel, Aufkleber und Klebe-Tattoos, die auch gerne direkt vor Ort "tätowiert" werden.

Grundlage der neuen Souvenirs ist der beliebte Sympathieträger der Stadt, der Leonberger Hund, der rockig gestylt wurde. Nicht nur für Motorrad-Fans gibt es auch noch ein praktisches Multitool aus Edelstahl mit 21 Funktionen, natürlich mit dem Leonberg-Logo. Aber auch andere Souvenirs werden angeboten, wie zum Beispiel aus der beliebten Serie "Mein Garten", bei der sich alles um den Pomeranzengarten dreht. Im Pop-up-i-Punkt ist ausschließlich Barzahlung möglich, ein Kartenverkauf findet nicht statt.



 

Favoriten