Seiteninhalt
29.06.2023

Verkehrseinschränkungen und Sperrungen in der Kernstadt und Höfingen

Leonberg und Höfingen werden am Sonntag, 16. Juli, zum Sport-Schauplatz. Das Brezel Race und der Women's Cycling Grand Prix kommen in die Stadt. Für die Großveranstaltung werden einige Straßen gesperrt. 

Das Brezel Race führt unter anderem durch Leonberg und Höfingen.

Das Brezel Race führt unter anderem durch Leonberg und Höfingen.  | © Pixabay

 

Großes Radrennen

Die Einschränkungen orientieren sich an der Durchfahrtszeit der Radsportlerinnen und -sportler. Rund 15 Minuten bevor sie Leonberg und Höfingen erreichen, sorgen die örtliche Polizei, eine Motorradstaffel der Polizei sowie Streckenposten des Veranstalters für eine freie Strecke. Die Streckenposten sind an ihren Warnwesten erkennbar. Nachdem alle Teilnehmenden die Strecke passiert haben, gibt die Polizei nach Ende der Sperrzeit die Strecke für den Verkehr frei.

Folgende Strecken sind am Sonntag, 16. Juli, in Leonberg-Höfingen betroffen:

Sperrzeit 8.30 Uhr bis 14 Uhr

  • Höfinger Weg von Heimerdingen kommend, Lachentorstraße, Pforzheimer Straße, Am Schloßberg, Glemsbrücke Strohgäustraße Richtung Leonberg
  • Die Zufahrt Am Wäschbach zum Bädle und Sportanlagen ist gesperrt
  • Das Gebiet in Höfingen östlich der Lachentorstraße ist in Richtung Ditzingen und Hirschlanden jederzeit frei. Das Gebiet westlich der Lachentorstraße ist in Richtung Gebersheim jederzeit frei.

Folgende Strecken sind am Sonntag, 16. Juli, in Leonberg betroffen:

Sperrzeit 8.30 Uhr bis 14 Uhr

  • Landwirtschaftlicher Weg zwischen Strohgäustraße und Feuerbacher Straße

Sperrzeit 13.20 Uhr bis 13.50 Uhr

  • einmalige Durchfahrt des Women’s Cycling Grand Prix
  • Strohgäustraße- Feuerbacher Straße, Zufahrt zum Wohngebiet Halde

In den genannten Sperrzeiten sind die Abschnitte für den regulären Verkehr nicht befahrbar.Die Feuerbacher Straße zwischen Leonberg und Gerlingen ist gesperrt. Die Verkehrsteilnehmenden werden gebeten die A81 über den Anschluss Leonberg, Engelbergtunnel, Anschluss Ditzingen zu nutzen.Die Stuttgarter Straße ist im weiteren Verlauf zur Wildparkstraße in Richtung Stuttgart gesperrt. Die Verkehrsteilnehmenden werden gebeten die Umleitung über das Glemstal zu nutzen. 

Weitere Infos und Auswirkungen auf den Busverkehr

Zusätzlich sind die Buslinien 635, 638 und 651 in Leonberg betroffen. Im genannten Zeitraum finden keine Busfahrten statt. Weitere Auskünfte sind über den VVS und die SSB erhältlich. Ende Juni erhalten alle Streckenanrainer ausführliche Vorabinformationen zu möglichen Einschränkungen und Ausweichrouten als Flyer-Einwurf. Zusätzlich erinnern ab Anfang Juli Hinweisplakate entlang der Strecke die Anwohnenden an das Sportereignis. Diese Streckenplakate und weitere Halteverbotsschilder weisen darauf hin, dass die Strecke am 16. Juli nicht beparkt werden darf.

Auch auf der Website www.brezelrace.de sind ab Juli alle Informationen zu möglichen Einschränkungen und Ausweichrouten auf einer interaktiven Streckenkarte abrufbar.

 

Kontakt

Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Belforter Platz 1
71229 Leonberg
 
Telefonnummer 07152 990-1011
Telefonnummer 07152 990-1021
Raum Rathaus Leonberg Belforter Platz, Zi. 05.14