Seiteninhalt
09.04.2021

Ab 14. April: Stuttgarter Straße bei Hausnummer 63 halbseitig gesperrt 

Grund für die Sperrung ist eine Gullideckel-Sanierung. 

Dreitägige Sperrung auf Höhe Hausnummer 63

Von Mittwoch, 14. April bis Freitag, 16. April muss die Stuttgarter Straße auf Höhe des Gebäudes 63 halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird mit einer Ampel geregelt.

Straße bleibt während der Bauarbeiten befahrbar

Weil ein Gullideckel saniert werden muss, wird die Stuttgarter Straße für drei Tage halbseitig gesperrt. Die Arbeiten starten nächste Woche Mittwoch, 14. April, und enden am darauffolgenden Freitag.

Für alle Verkehrsteilnehmer bleibt die Straße auch während der Sperrung befahrbar. Eine Ampel wird hier übergangsweise den Verkehr regeln. Fußgänger sind von der Teilsperrung nicht betroffen.