Seiteninhalt
12.03.2021

Leckage an Wasserleitung: weitere Verkehrseinschränkungen an Feuerbacher Straße

// Update vom 12.03.2021: Im Zusammenhang mit den Reparaturarbeiten mussten kurzfristig weitere Verkehrsregelungen getroffen werden: Die Bushaltestelle "Feuerbacher Straße" (stadteinwärts) wurde weiter nach oben in Richtung Heinrich-Längerer-Straße verlegt. Zudem kann nicht von der Heinrich-Längerer-Straße in die Feuerbacher Straße eingefahren werden.

Am heutigen Nachmittag, gegen 16 Uhr wird die eingerichtete Ampel über das Wochenende deaktiviert. Die Ersatzhaltestelle und die Verkehrsregelungen in der Heinrich-Längerer-Straße bleiben über das Wochenende bestehen. Am Montag werden die Arbeiten dann mit Ampelregelung fortgeführt.//

Ursprüngliche Meldung vom 11. März

Aufgrund einer Leckage an einer Wasserleitung muss kurzfristig ab dem heutigen Donnerstag, den 11. März, um 8.30 Uhr die Feuerbacher Straße auf Höhe der Hausnummer 12 in Fahrtrichtung stadtauswärts halbseitig gesperrt werden. 

Höhe Hausnummer 12

Aufgrund einer Leckage an einer Wasserleitung muss kurzfristig ab dem heutigen Donnerstag, den 11. März, um 8.30 Uhr die Feuerbacher Straße auf Höhe der Hausnummer 12 in Fahrtrichtung stadtauswärts halbseitig gesperrt werden.

Auswirkung auf die Verkehrsführung

Der Verkehr wird mittels Ampel geregelt. Eine Sperrung des Gehweges ist nicht notwendig.

Aktuell wird davon ausgegangenen, dass die verkehrlichen Einschränkungen voraussichtlich nur wenige Tage andauern.