Seiteninhalt
18.09.2021

Schadstoffsammelstelle in Leonberg dauerhaft geschlossen

Die Schadstoffsammelstelle auf der ehemaligen Kreismülldeponie in Leonberg wurde im Juni aufgrund von Baumaßnahmen dauerhaft geschlossen. 

Symbolbild Lagerung privater Schadstoffe

Symbolbild Lagerung privater Schadstoffe  | © pixabay / Dean Moriarty

 

Bauarbeiten zur Oberflächenabdichtung und Rekultivierung

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Böblingen (AWB) wird nach Böblingen und Sindelfingen auch auf der ehemaligen Kreismülldeponie Leonberg große Teile der Oberfläche abdichten und diese anschließend rekultivieren. Die ersten Maßnahmen auf der Deponiefläche laufen.

Mit Beginn der Bauarbeiten musste die für Privathaushalte eingerichtete Schadstoffsammelstelle schließen. Auch nach Abschluss der Bauarbeiten zur Oberflächenabdichtung, voraussichtlich Ende 2025, wird die Sammelstelle am Standort Leonberg nicht mehr wiedereröffnet.

Erweiterung des Werstoffhofes Renningen um Schadstoffannahme geplant

Um der Bevölkerung im Raum Leonberg auch künftig eine wohnortnahe Entsorgungsmöglichkeit für Schadstoffe anbieten zu können, beabsichtigt der Abfallwirtschaftsbetrieb die Errichtung einer neuen Annahmestelle auf dem Gelände des Wertstoffhofes in Renningen-Malmsheim.

Alternative Abgabestellen

Weitere Sammelstellen für Schadstoffe gibt es in den Wertstoffzentren Böblingen-Hulb und Herrenberg-Kayh mit folgenden Öffnungszeiten:

Böblingen-Hulb, Hanns-Klemm-Straße 31: Montag bis Donnerstag, 10 bis 18 Uhr, Samstag 9 bis 15 Uhr

Herrenberg-Kayh, Gipswerkstraße 19: Mittwoch und Freitag, 15 bis 18 Uhr, Samstag 9 bis 15 Uhr


 

Kontakt

Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Belforter Platz 1
71229 Leonberg
 
Telefonnummer 07152 990-1011

Telefonnummer 07152 990-1020



Raum Rathaus Leonberg Belforter Platz, Zi. 05.14




 

Straßenbaustellen

www.lrabb.de/Strassenbau

www.baustellen-bw.de

Aktuelle Verkehrslage Straßenverkehrszentrale - auch als App verfügbar -
www.svz-bw.de

newsletter Meldungen

Mit unserem Newsletter erhalten Sie wöchentlich aktuelle Meldungen der Stadt Leonberg.

Newsletter abonnieren

RSS-Feed Nachrichten

Ihr Browser benötigt eine App/ein Add-On, um den RSS-Feed zu lesen (Bsp. Feedbro für Firefox).

Durch Scannen des QR-Codes bekommen Sie den Link zu unserem Nachrichten-RSS-Feed auf Ihr Smartphone und können ihn bei Bedarf in eine Feedreader-App kopieren.

www.leonberg.de/nachrichten-RSS

www.leonberg.de/nachrichten-RSS