Seiteninhalt
18.09.2020

Über ein Terminal: Ausweisdokumente rund um die Uhr abholen 

Ab sofort können der beantragte Personalausweis oder der Reisepass an einem Terminal neben dem Rathaus am Marktplatz rund um die Uhr abgeholt werden. 

Abholung unabhängig von Öffnungszeiten

Ab sofort können der beantragte Personalausweis oder der Reisepass an einem Terminal neben dem Rathaus am Marktplatz rund um die Uhr abgeholt werden.

"Das Ausweisterminal optimiert das Verfahren im Sinne der Bürgerfreundlichkeit. Denn unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger sind nun nicht mehr an die Sprechzeiten der Verwaltung gebunden, um das Dokument abzuholen", erklärt Oberbürgermeister Martin Georg Cohn, der die Installation eines solchen Terminals initiierte.

Im vergangenen Jahr wurden in Leonberg und in den Ortschaften insgesamt 4.138 Personalausweise und 2.516 Reisepässe beantragt.

 

Sie entscheiden: Amt oder Terminal

Während der Beantragung des jeweiligen Ausweises im Bürgeramt hat nun jeder die Wahl, ob das Dokument im Amt oder am Terminal abgeholt werden soll. Wer sich für die neue Variante entscheidet, muss eine E-Mail-Adresse angeben. Zudem wird ein Fingerabdruck zur Verifizierung der Abholung genommen. Nachdem das Ausweisdokument erstellt wurde, wird es im Terminal hinterlegt.

Benachrichtigung per E-Mail

Automatisch wird eine E-Mail mit einem PIN verschickt, dass das Dokument nun abgeholt werden kann. Das entsprechende Fach wird direkt bei der Antragstellung reserviert.

 

Bedienung über Touchscreen

Die Bedienung des Ausweisterminals mit 46 Fächern erfolgt über einen 15 Zoll großen Touchscreen. Nach Eingabe des PINs und Überprüfung des Fingerabdrucks öffnet sich eines der Fächer.

Ausweise liegen 7 Tage bereit

Sieben Tage lang kann das Ausweisdokument abgeholt werden. Nach dem dritten Tag wird eine Erinnerungsmail geschickt. Wird das Dokument nicht abgeholt, geht es zurück ins Bürgeramt, wo insgesamt fünf Arbeitsplätze mit dem Terminal verbunden sind.

Stele mit Bürgerinformationen folgt

Inklusive Tiefbauarbeiten wurden für das Terminal rund 33.500 Euro investiert.

In den kommenden Wochen wird zudem noch ein 43 Zoll großer Monitor neben dem Terminal installiert, welcher in Richtung Marktplatz u. a. Veranstaltungstipps oder Busabfahrtszeiten anzeigt.

Hinweis

Nur wer seinen Personalausweis oder Reisepass in Leonberg auf dem Bürgeramt beantragt, kann auf die Option mit dem Terminal zurückgreifen.