Seiteninhalt
04.10.2023

Neue Radservice-Station an der Georgii-Halle

Die dritte Radservice-Station ist in Betrieb. Seit Montag, 2. Oktober, steht allen Leonbergerinnen und Leonbergern an der Georgii-Halle kostenfrei Werkzeug für das Fahrrad zur Verfügung. 

Seit Montag, 2. Oktober, ist die Radservice-Station an der Georgii-Halle in Betrieb.

Seit Montag, 2. Oktober, ist die Radservice-Station an der Georgii-Halle in Betrieb.  | © Leila Fendrich

 

Im Einzugsgebiet der Schulen

Vor allem für Schülerinnen und Schüler der umliegenden Schulen sowie Besucherinnen und Besucher der Stadtbücherei liegt die neue Radservice-Station an der Georgii-Halle günstig. Kostenfreies Fahrradwerkzeug und eine Luftpumpe ermöglichen spontane kleinere Reparaturen am Fahrrad. Die Station in der Innenstadt ist die dritte, die das Referat für innovative Mobilität in Leonberg aufgestellt hat.

Am Leobad und an der Tennisanlage in Höfingen haben Radlerinnen und Radler bereits Zugang zu einer Radservice-Station. Gefördert sind sie durch die Initiative RadKULTUR des Landes Baden-Württemberg.