Seiteninhalt
12.11.2021

Natursteinpflaster wird entfernt: Carl-Schmincke-Straße voll gesperrt 

Die Carl-Schmincke-Straße muss auf Höhe der Hausnummer 47 – im Kreuzungsbereich zur Kirchbachstraße – in der Zeit von Montag, 15. November, bis Freitag, 26. November, voll gesperrt werden.

Grund für die Sperrung ist der Austausch von Natursteinpflaster im Kreuzungsbereich. 
 

Baustelle, Straßensperrung (Foto: schulzfoto - stock.adobe.com)

© schulzfoto - stock.adobe.com

 

Zweiwöchige Sperrung

Während der zweiwöchigen Sperrung ist die Zufahrt bis zur Carl-Schmincke-Straße 78 beziehungsweise Carl-Schmincke-Straße 47 möglich.

Aufhebung der Einbahnstraßenregelung

Aus der Kirchbachstraße kann jedoch nicht in die Carl-Schmincke-Straße gefahren werden. Die bestehende Einbahnstraßenregelung wird für den Zeitraum der Arbeiten aufgehoben. Alle privaten Grundstücke sind weiterhin anfahrbar.

Fußgänger können die Arbeitsstelle passieren

Neben der Entfernung des Natursteinpflasters im Kreuzungsbereich wird in diesem Bereich an den Wasserleitungen gearbeitet. Anschließend wird der Bereich mit Betonpflaster versehen.


 

Kontakt

Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Belforter Platz 1
71229 Leonberg
 
Telefonnummer 07152 990-1011

Telefonnummer 07152 990-1021



Raum Rathaus Leonberg Belforter Platz, Zi. 05.14