Seiteninhalt
01.09.2021

Kurzfristige Vollsperrung auf B295 zwischen Leonberg & Renningen 

Ab Donnerstag, 2. September, bis Montag 6. September, wird an der Baustelle auf der Bundesstraße 295 zwischen Leonberg und Renningen eine weitere Zwischenphase eingerichtet.

Die Bundesstraße muss daher ab Renningen in Richtung Leonberg gesperrt werden. 

Imagebild Baustelle

© Thomas Söllner

 

Auswirkungen auf die Verkehrsführung

Anschluss Naturtheater: Alle Auf- und Abfahrten werden gesperrt.

Anschluss Warmbronn: Die Fahrt Richtung Norden/Leonberg wird nur über die Büsnauer Straße und das Glemseck möglich sein. Am Warmbonner Ohr werden alle Auf- und Abfahrten gesperrt. Die Christian-Wagner-Straße wird ebenfalls in Fahrtrichtung B295 gesperrt.

Aus südlicher Richtung wird Warmbronn weiterhin von der B295 über die Christian- Wagner-Straße erreichbar sein.

Autobahnanschluss Leonberg-West: In diesem Bereich bleibt der aktuelle Zustand unverändert.


Änderungen für Busverbindungen der Linien 747, 631, und 632

  • Die Buslinie 747 zwischen Warmbronn und Renningen fährt am Freitag, 3. September nur ab/bis Haltestelle Warmbronn "Hauptstraße".

  • Die Buslinien 631 und 632 zwischen Leonberg und Warmbronn werden sowohl in Fahrtrichtung Leonberg als auch in Fahrtrichtung Warmbronn über das Glemseck geleitet. Die Linie 631 fährt aufgrund einer anderen Baumaßnahme aus Richtung Leonberg nach wie vor weiterhin nur bis Warmbronn.

  • Die Haltestelle Lauerhalde kann in beide Fahrtrichtungen von den Linien 631, 632 und 747 nicht mehr angefahren werden.

  • Alle übrigen Haltestellen in Warmbronn werden bedient.

 

Kontakt

Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Belforter Platz 1
71229 Leonberg
 
Telefonnummer 07152 990-1011

Telefonnummer 07152 990-1021



Raum Rathaus Leonberg Belforter Platz, Zi. 05.14