Seiteninhalt
29.11.2021

Karlsbader Straße ab Donnerstag wegen Glasfaserausbau mehrfach gesperrt 

Wegen Glasfaserarbeiten muss die Karlsbader Straße im Ramtel an unterschiedlichen Stellen mehrfach gesperrt werden.

Verkehrsteilnehmer aller Art müssen mit Behinderungen rechnen. 

Imagebild Baustelle

© Thomas Söllner

 

3 Bauabschnitte - folgende Einschränkungen:

Im ersten Bauabschnitt wird die Karlsbader Straße zwischen der Brünner Straße und Liegnitzer Straße von Donnerstag, 2. Dezember, bis Dienstag, 7. Dezember, gesperrt.

Die Einbahnstraßenregelungen in der Liegnitzer Straße und Brünner Straße müssen für den Zeitraum der Sperrung umgedreht werden. Dafür werden Haltverbote nötig.

Bauabschnitt zwei betrifft die Karlsbader Straße zwischen Liegnitzer - und Breslauer Straße. Von Dienstag, 7. Dezember, bis Donnerstag, 9. Dezember, muss hier die Straße gesperrt werden.

In den beiden Bauphasen können Fußgänger die Arbeitsstelle passieren.

Im dritten Bauabschnitt wird am Donnertag, 9. Dezember, und Freitag, 10. Dezember, der Gehweg in der Karlsbader Straße auf Höhe der Einmündung zur Breslauer Straße gesperrt.

Hier ist dann eine Fußgängerumleitung eingerichtet.

Anwohner werden informiert

Die Zufahrt zu Privatgrundstücken ist zu jeder Zeit möglich. Die Anwohner werden zudem mittels Einwurfschreiben über die Einschränkungen informiert.


 

Kontakt

Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Belforter Platz 1
71229 Leonberg
 
Telefonnummer 07152 990-1011

Telefonnummer 07152 990-1021



Raum Rathaus Leonberg Belforter Platz, Zi. 05.14