Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Quickmenu
Historische Leonberger Altstadt © Vilja Staudt
Seiteninhalt
08.02.2024

Europawahl: Infoveranstaltung in Böblingen

Die Stadt Böblingen und das Landratsamt laden am Donnerstag, 29. Februar, in der Kongresshalle Böblingen zu einer Informationsveranstaltung für die Europawahl ein.  

Sitzverteilung des Europäischen Parlaments nach Fraktionen am 16. Februar 2023. Durch Wechsel von Abgeordneten ist es möglich, dass die Gesamtzahl nicht 705 beträgt.

Sitzverteilung des Europäischen Parlaments nach Fraktionen am 16. Februar 2023. Durch Wechsel von Abgeordneten ist es möglich, dass die Gesamtzahl nicht 705 beträgt.  | © Eurpäisches Parlament

 

Böblingen informiert zu EU-Wahlen

Wie funktioniert eigentlich die Europawahl? Um diese Frage soll es bei der Infoveranstaltung gehen, die die Stadt Böblingen und das Landratsamt Böblingen in Kooperation mit Pulse of Europe anbietet. Die Informationsveranstaltung zur Europawahl 2024 findet statt am Donnerstag, 29. Februar um 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) im Württembergsaal in der Kongresshalle in Böblingen, statt.

Der in diesem Zusammenhang stattfindende Austausch "Europa ganz nah" ermöglicht es, Fragen an Expertinnen und Experten zu stellen und zu diskutieren. Raum für offenen Dialog und konstruktiver Austausch stehen im Vordergrund. Eröffnet wird die Veranstaltung von Oberbürgermeister Dr. Stefan Belz und Landrat Roland Bernhard.

Im Anschluss an die Diskussion besteht die Gelegenheit, im "World Café" bei Häppchen und Getränken in kleinen Gruppen mit anderen Teilnehmenden und Europa-Expertinnen wie -Experten in den vertieften Austausch zu treten. Um Anmeldung bis Mittwoch, 13. Februar 2024, per E-Mail an europa@boeblingen.de wird gebeten.


 

Favoriten