Seiteninhalt
18.04.2020

Aktion verlängert: Eine Stunde gratis Radfahren mit 'RegioRadStuttgart' 

Die Fahrräder des Fahrrad- und Pedelecverleihsystems "RegioRadStuttgart" können bis zum Donnerstag, 30. April bei jeder Entleihe eine Stunde kostenlos genutzt werden, die Aktion wurde verlängert.

Pedelecs die ersten 30 Minuten kostenlos

Die Fahrräder des Fahrrad- und Pedelecverleihsystems "RegioRadStuttgart" können aktuell bei jeder Entleihe eine Stunde kostenlos genutzt werden.

Das Angebot gilt nun bis einschließlich Donnerstag, den 30. April 2020.

In dieser Zeit können auch Pedelecs die ersten 30 Minuten kostenlos ausgeliehen werden. Die Entleihe und Rückgabe der Räder erfolgt wie gewohnt mit der polygoCard direkt am Rad an den Stationen, über die "RegioRadStuttgart"-App, über das Terminal der Station oder telefonisch.

Zwei Verleihstationen in Leonberg

In Leonberg stehen an zwei Stationen Fahrräder zum Ausleihen bereit: Am Bahnhof zehn Fahrräder und am LEO-Center fünf. Von den insgesamt 15 Fahrrädern sind sieben mit elektrischem Antrieb (Pedelec).

"RegioRadStuttgart" ist ein interkommunales Fahrrad- und Pedelecverleihsystem für die Landeshauptstadt Stuttgart und über 40 Städte und Kommunen der Region.

Registrierte Kunden können über 650 Fährräder und rund 450 Pedelecs an aktuell 165 Stationen nutzen.

An jeder Station stehen sowohl Zweiräder für reine Muskelkraft als auch Pedelecs, also Fahrräder mit Elektroantrieb, zur Ausleihe bereit. Auf vier normale Fahrräder kommt in Stuttgart ein Pedelec; in der Region ist das Mischungsverhältnis umgekehrt.