Seiteninhalt
25.08.2021

+++ Der Corona-Ticker +++

Lesen Sie hier kurz notiert die wichtigsten Infos der letzten Woche über aktuelle Entwicklungen, Regelungen und Hilfen in der Corona-Pandemie. 

Corona-Ticker  (Foto: pixabay)

Corona-Ticker (Foto: pixabay)

 


+++ Freitag, 20. August +++

Auffrischungsimpfungen ab nächster Woche für bestimmte Personengruppen möglich

Entsprechend dem Beschluss der Gesundheitsministerkonferenz sind Auffrischimpfungen in Baden-Württemberg ab Mittwoch, 1. September, möglich. Dies betrifft Menschen über 80 Jahren, Personen, die in Pflegeeinrichtungen, Einrichtungen der Eingliederungshilfe oder weiteren Einrichtungen mit vulnerablen Gruppen behandelt, betreut oder gepflegt werden oder dort leben. Außerdem betrifft es Pflegebedürftige, die zuhause gepflegt werden sowie Personen mit einer Immunschwäche oder Menschen in immunsuppressiver Therapie. Sie können im Impfzentrum, beim Hausarzt oder der Hausärztin sowie bei der Betriebsärztin oder beim Betriebsarzt ein drittes Mal geimpft werden. Auch Personen, die den Impfstoff der Firmen Astrazeneca oder Johnson & Johnson erhalten haben, können unabhängig von ihrem Alter oder einem anderen medizinischen Grund eine Auffrischimpfung bekommen. Wichtig: Die Zweitimpfung der Betroffenen muss mindestens sechs Monate zurückliegen


+++ Dienstag, 17. August +++

Einigung auf Konzept zur Maskenpflicht in Clubs

Unter bestimmten Bedingungen entfällt in Clubs die Maskenpflicht auf der Tanzfläche sowie im Sitzbereich. Darauf haben sich das Gesundheitsministerium und die Vertreter der Clubszene sowie des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes geeinigt. Landesweit gilt ein durch die Branche erstelltes Hygienekonzept, das die Clubs anwenden müssen. Wenn kein ausreichendes Lüftungskonzept vorgewiesen werden kann, gilt die 2G-Regel (geimpft, genesen) sowie eine Maximalauslastung von 70 Prozent. Sofern die Luftwechselrate, also der regelmäßige Austausch der Luft im Raum, gewährleistet ist, gilt die 3G-Regel mit verpflichtenden negativen PCR-Test-Nachweis sowie Vollauslastung. Sind diese Voraussetzungen gegeben, entfällt die Maskenpflicht. Besucherinnen und Besucher müssen sich über eine App registrieren, damit eine Kontaktpersonennachverfolgung möglich ist.


+++ Montag, 16. August +++

Ständige Impfkommission empfiehlt Impfung von Kindern und Jugendlichen

Die Ständige Impfkommission (STIKO) hat ihre bisherige Empfehlung aktualisiert und empfiehlt nun auch die Impfung gegen das Coronavirus für Kinder und Jugendliche zwischen zwölf und 17 Jahren. Bisher gab es keine allgemeine Impf-Empfehlung für Kinder ab zwölf Jahren. Nur besonders gefährdeten Kindern und Jugendlichen mit bestimmten Vorerkrankungen empfahl die STIKO eine Corona-Schutzimpfung. Jetzt kommt die STIKO zu der Einschätzung, dass nach gegenwärtigem Wissenstand die Vorteile der Impfung gegenüber dem Risiko von sehr seltenen Impfnebenwirkungen überwiegen. Unverändert soll die Impfung nach ärztlicher Aufklärung erfolgen.

Mehr Impf-Aktionen im Freizeitbereich

Das Sommerprogramm der Impfkampagne #dranbleibenBW startet verstärkt mit Impf-Aktionen im Freizeitbereich. An beliebten Ausflugszielen oder bei Veranstaltungen in Baden-Württemberg werden gezielt Impfungen angeboten. So können sich beispielsweise Konzertbesucherinnen und -besucher, Ausflügler oder Fußballfans unkompliziert impfen lassen. Auch finden Aktionen vor Supermärkten, Möbelhäusern und Baumärkten, auf Wochenmärkten oder mit einem Impfbus in einzelnen Stadtvierteln statt.

Für 12- bis 17-Jährige, die sich mit dem Einverständnis ihrer Eltern impfen lassen wollen, finden in vielen baden-württembergischen Impfzentren an drei Wochenenden in den Sommerferien Aktionswochenenden für diese Altersgruppe statt.


+++ Weitere Informationen +++

Weitere Informationen hält das Landratsamt Böblingen unter https://www.lrabb.de/start/Aktuelles/coronavirus.html für Sie bereit.

Den ausführlichen Corona-Ticker zum Nachlesen finden Sie unter Corona-Ticker.

 

Kontakt

Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Belforter Platz 1
71229 Leonberg
 
Telefonnummer 07152 990-1011

Telefonnummer 07152 990-1020



Raum Rathaus Leonberg Belforter Platz, Zi. 05.14




 

Straßenbaustellen

www.lrabb.de/Strassenbau

www.baustellen-bw.de

Aktuelle Verkehrslage Straßenverkehrszentrale - auch als App verfügbar -
www.svz-bw.de

newsletter Meldungen

Mit unserem Newsletter erhalten Sie wöchentlich aktuelle Meldungen der Stadt Leonberg.

Newsletter abonnieren

RSS-Feed Nachrichten

Ihr Browser benötigt eine App/ein Add-On, um den RSS-Feed zu lesen (Bsp. Feedbro für Firefox).

Durch Scannen des QR-Codes bekommen Sie den Link zu unserem Nachrichten-RSS-Feed auf Ihr Smartphone und können ihn bei Bedarf in eine Feedreader-App kopieren.

www.leonberg.de/nachrichten-RSS

www.leonberg.de/nachrichten-RSS