Seiteninhalt
19.09.2019

Autoschau: Modell-Premieren freuen die Besucher 

Neue Modelle und die leichte Vergleichbarkeit der Fahrzeuge machen die Leonberger Autoschau zur automobilen Attraktion in der Region. 

Seit Jahren werden hier Automodelle vor der offiziellen Markteinführung gezeigt

Neue Modelle und die leichte Vergleichbarkeit der Fahrzeuge machen die Leonberger Autoschau zu der automobilen Attraktion in der Region.

Die Ausstellergemeinschaft "Autohäuser des Altkreises Leonberg" hat zuletzt zum 44. Mal die Messe rund um die Steinstraße, am Reiterstadion und den Hallenbadparkplatz veranstaltet.

Schirmherr der Veranstaltung ist Leonbergs Oberbürgermeister Martin Georg Cohn.

Der zentrale Veranstaltungsort ist für Besucher und Aussteller ideal

Der zentrale Platz in der Stadtmitte mit guter Nahverkehrsanbindung und Parkplätzen bei der Stadthalle und am Rathaus erweist sich für die Besucher und Veranstalter als ideal.

Seit Jahren werden hier Automodelle vor der offiziellen Markteinführung gezeigt.

Insgesamt 28 Marken werden auf kurzem Weg präsentiert

Auch das bewirtete Festzelt und das Rahmenprogramm für die ganze Familie kommen bestens an.

Mit Ständen der Bodenseewasserversorgung oder der Verkehrsprävention der Polizei werden auch aktuelle Themen bei der Messe aufgegriffen.

Ebenfalls wurden die Themen Elektromobilität und Ladeinfrastruktur aufgegriffen

Das Interesse der Besucher für die Themen Hybrid- oder E-Fahrzeuge steigt merklich.