Seiteninhalt
19.10.2021

AUGEHIRN: OB Cohn eröffnet Ausstellung optischer Phänomene 

Im Leonberger Rathaus am Belforter Platz ist noch bis Donnerstag, 4. November die Wanderausstellung von Lingelbachs Scheune mit einer beeindruckenden Auswahl an optischen Phänomenen zu sehen. 

Die Vernissage der Ausstellung AUGEHIRN wurde gut besucht

Die Vernissage der Ausstellung AUGEHIRN wurde gut besucht  | © Stadt Leonberg / Küster

 

Auf Abwegen: die Übermittlung zwischen Auge und Gehirn

Sind es Täuschungen? Phänomene? Oder einfach andere Realitäten? Seit vielen Jahren beschäftigt sich Prof. Dr. Bernd Lingelbach mit optischen Phänomenen, ihrer Entstehung und ihrem Hintergrund. Gemeinsam mit Studierenden der Hochschule Aalen hat er eine der größten und bedeutendsten Sammlungen zu diesem Thema aufgebaut.

OB Cohn eröffnete die Ausstellung

"Die Ausstellung im Foyer zeigt erstaunliche Exponate, die zum Nachdenken anregen. Ich freue mich, dass wir unsere Räume im Rathaus für diese besonderen Werke zur Verfügung stellen konnten", sagte Oberbürgermeister Martin Georg Cohn in seinem Grußwort auf der Vernissage am 11. Oktober.

Ganz unterschiedliche und überraschende Effekte führen am Ende dazu, dass die Übermittlung der Bilder zwischen Auge und Gehirn auf Abwege kommt und im Gehirn Informationen landen, die nicht so recht zueinander passen.


Beitrag von Johannes Kepler

Schon der berühmte Leonberger Astronom Johannes Kepler, der dieses Jahr 450 Jahre alt geworden wäre, beschäftigte sich zu Lebzeiten mit optischen Täuschungen.

Auch die recht unbekannten "unendlichen aperiodischen Muster" von Johannes Kepler sind Teil der Ausstellung.

Bis heute ziehen Bilder, Skulpturen, Fotografien dieser Art ihre Betrachter in einen magischen Bann.



Informationen für Ihren Besuch

Die Ausstellung ist montags bis mittwochs, von 8.30 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr, donnerstags von 8.30 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr sowie freitags von 8.30 bis 12 Uhr im Rathaus zu sehen.

Für den Besuch der Ausstellung gilt die Maskenpflicht sowie die 3G-Regelung.


Die Ausstellung wird unterstützt von Optik Fassl und IPRO GmbH in Zusammenarbeit mit der Stadt Leonberg.


 

Kontakt

Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Belforter Platz 1
71229 Leonberg
 
Telefonnummer 07152 990-1011

Telefonnummer 07152 990-1020



Raum Rathaus Leonberg Belforter Platz, Zi. 05.14




 

newsletter Meldungen

Mit unserem Newsletter erhalten Sie wöchentlich aktuelle Meldungen der Stadt Leonberg.

Newsletter abonnieren

RSS-Feed Nachrichten

Ihr Browser benötigt eine App/ein Add-On, um den RSS-Feed zu lesen (Bsp. Feedbro für Firefox).

Durch Scannen des QR-Codes bekommen Sie den Link zu unserem Nachrichten-RSS-Feed auf Ihr Smartphone und können ihn bei Bedarf in eine Feedreader-App kopieren.

www.leonberg.de/nachrichten-RSS

www.leonberg.de/nachrichten-RSS